Kindertageseinrichtung Hl. Kreuz

Weddigenstr. 4
46397 Bocholt
Telefon 02871-6920
E-Mail: kita.hlkreuz-bocholt@bistum-muenster.de
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Vienenkötter-Butenweg
 
  "Ich darf der sein, der ich bin!"
 
Dieser Leitsatz bildet für uns Erzieher, das Fundament unserer täglichen Arbeit. Jedes Kind hat in unserer Einrichtung das Recht, sich individuell seinem Entwicklungsstand entsprechend zu entfalten.
Es geht nicht darum, Wissen in die Kinder "hineinzufüllen". Sie bekommen bei uns den nötigen Rahmen und die Begleitung, um ihre Umwelt in Eigeninitiative zu erleben und zu begreifen. Wir geben den Kindern die nötige Sicherheit und nehmen ihre Probleme und Ängste ernst.
 
Wir sind eine zweigruppige Einrichtung, die von 50 Kindern im Alter von 2-6 Jahren
besucht wird.
Geboten werden flexible Öffnungszeiten von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr. 
Gleitendes Frühstück von 7.30 Uhr - 10.30 Uhr mit frischen Kräutern, Rohkost, Obst, verschiedenen Vollkornbrotsorten, Milchprodukte (Joghurt, Käse, Quark, Dips), Honigsorten, Marmeladen, Eiern (Rührei mit Kräutern, Spiegelei, gekochte Eier), wenig Wurst.
Die Firma Gigaset beliefert unsere Kita täglich mit warme Mahlzeiten. Hier wird besonders auf kindgerechte Zubereitung ( sparsamer Umgang mit Gewürzen, Kalorienberechnung speziell auf Kitakinder abgestimmt) geachtet. Die Bestellung und Abrechnung erfolgt über das WebMenü im Internet.
 
 
 
  
Der Christliche Glaube bildet für uns die Basis der täglichen Arbeit. Wir begegnen den Kindern mit Achtung und Liebe, geprägt vom christlichen Glauben, um so eine ganzheitliche Entwicklung entsprechend der individuellen Begabúng zu fördern.
Wir sehen unsere Aufgabe darin, den Kindern einen respektvollen und toleranten Umgang miteinader vor zu leben und Familien mit unterschiedlichen Kultur- und Glaubensrichtungen in unsere Arbeit mit einzubeziehen.

Unser Ziel ist es, den Familien und Kindern die christlichen Werte wie Nächstenliebe, Würde, Respekt und Toleranz nahe zu bringen. So kommt das Christliche Verständnis in der Gesamtatmosphäre unserer Kita zwischen allen Beteiligten (Kindern, Eltern, Erzieher/innen und dem Pastoralteam ) zum tragen.
Dies wird in unserer Einrichtung unter anderem durch den täglichen Umgang miteinander, durch gemeinsame Erzählkreise, durch Feste uind Feiern im Kirchenjahr wie Erntedank, Weihnachten, Ostern, etc., durch Geschichten aus den Leben Jesu, durch tägliche Rituale, Gebete und Lieder vermittelt.
Wir beziehen Gottes Schöpfung, die Natur als einen festen Bestandteil in unsere Arbeit mit ein. Die Kinder erfahren das Geschenk Gottes als einen Ort, den wir für uns nutzen können, wo wir mit Gott im Einklang sind. Wir erleben Erholung und bekommen Gelegenheit uns auf das Wesentliche zu besinnen. Wir lernen bewusst und wertschätzend mit diesem Geschenk Gottes umzugehen.

Wir sind als katholische Einrichtung Teil der Pfarrgemeinde Liebfrauen und nehmen aktiv am Gemeindeleben teil. Die Gestaltung von Gottesdiensten, kirchliche Feste im Kindergarten und in der Gemeinde, gehören für uns zum festen Bestandteil unserer Arbeit. 
 
 
Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist unsere Naturpädagogik. 
 
In partnerschaftlichem Miteinander werden wir ein Teil der Natur und lernen diese als Gottes Geschenk zu schätzen. Wöchentliche Wald- und Bauernhofbesuche sind feste Bestandteile unseres pädagogischen Konzeptes. 
 
 
Regelmäßig unterstützt uns ein Förster im Wald und gibt uns fachkundige Informationen.
 
 
 
Bei der Arbeit mit dem Pferd, wie z.B. Führen und Putzen, werden Kommunikationsanteile, wie Mimik, Gestik und Berührungen gefordert. Das Pferd zeigt seine Gefühle spontan und eindeutig und lässt sich auf neue Beziehungen ein. Dies ist besonders wichtig für unsere Kinder mit Beeinträchtigungen. Durch das bewusste Wahrnehmen des Tieres werden auch eigene Gefühle und Bedürfnisse besser erkannt. 
Pferde besitzen einen hohen Aufforderungscharakter. Sie fördern die aktive Auseinandersetzung und nehmen den Menschen so an, wie er ist. Sie regen zum Lachen an und geben Gelegenheit zu Nähe und Zärtlichkeit.
Pferde können ein Ansatzpunkt zur Kontaktaufnahme zwischen Kindern sein und beim Aufbau von sozialemotionalen Beziehungen unterstützend wirken.
Unser Erzieherteam bildet sich regelmäßig fort. Seit 2008 haben sich drei Teammitglieder zum Gesundheitserzieher ausbilden lassen. April 2013 haben wir uns als Kneippkita zertifiziert . 
 
  
 
Diese fünf  Wirkprinzipien, lassen wir in unsere Arbeit mit einfließen. z. B. zur Stärkung des Immunsystems, durch die natürlichen Reize: Wassergüsse, Wechselbäder oder das Wasser-treten. 
Jeden Morgen bereiten Kinder und Erzieher gemeinsam das Frühstück vor. Wobei wir ein besonderes Augenmerk auf gesunde Nahrungsmittel legen. Eine selbst angelegte Kräuterecke lädt die Kinder ein, mit allen Sinnen (riechen, schmecken, fühlen) Erfahrungen zu sammeln.
 
natürliche Reize
 
 
Wenn man genügend spielt solange man klein ist – 
Dann trägt man Schätze mit sich herum,
aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann.
Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme, geheime Welt zu haben,
die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird.
(Astrid Lindgren)            
 
 
 
Wenn Sie weitere Informationen oder Einblicke in unsere Arbeit bekommen möchten,
sind Sie herzlich eingeladen.
Dazu wäre eine telefonische Absprache wünschenswert. (02871/6920) 
 


Weitere Artikel

  • Hl. Kreuz Entlasskinder fühlen sich in Noahs Arche geborgen

    Feierlich zogen unsere Kinder mucksmäuschenstill in die Kapelle der Hl. Kreuz ein. Frau Rossmüller begrüßte herzlich alle Besucher. Die Sitzgelegenheiten waren elipsenförmig angeordnet ,so dass es dem bekannten Stuhlkreis in der Kita ähnelte. ...

  • Was kommt da auf uns zu? - Fragen die Hl. Kreuz Entlasskinder

    Pünktlich um 16.30 Uhr trafen die Kinder mit ihren Eltern als Kofferträger an der Kita ein. Nachdem sich alle wohnlich eingerichtet hatten, wurden die Eltern mit zahlreichen Umarmungen verabschiedet. Mit einem voll beladenen Leiterwagen zog ...

  • Hl. Kreuz Kita-Kinder im Einsatz

    Ganz schön beeindruckend! Darin waren sich die Kinder nach dem Besuch bei der Bocholter Feuerwache einig. Herr Fahrland, ein Kita-Vater und freiwilliger Feuerwehrmann, übernahm die Führung. In voller Arbeitsmontur ging es in die Fahrzeughalle. ...

  • Ein Mottotag zu Ehren der Entlasskinder von der Hl. Kreuz Kita

    Mit allen Kindern noch einmal so richtig feiern. Im Schlafanzug zur Kita kommen, ein Frühstück bei dem es auch Süßigkeiten gibt, Zähneputzen brauchen wir nicht, auf den Tischen tanzen dürfen wir, Kräfte messen bei einer ...

  • Woher kommt die Milch? Hl. Kreuz Kita Kinder machen sich auf den Weg.

    Diese Frage führte die Hl. Kreuz Kinder zum Hof Heesen. Von hier aus wird seid vielen Jahren die Kita mit Milchvorräten beliefert. Die Chefin begrüßte die Kinder persönlich und stattete alle Gäste mit Schutzkleidung aus, damit die ...

  • Mitarbeiter vom Arbeitskreis Zahngesundheit bei uns in der Hl. Kreuz Kita

    Sabine Telöken und Martina Icking kamen beladen samt Puppenbühne zu uns in die Einrichtung. Alle 50 Kinder verfolgten aufmerksam das Theaterstück. Die Kinder fieberten mit, waren behilflich und sangen mit den Akteuren das vertraute Zahnputzlied. ...

  • Hl. Kreuz Kita Kinder besuchen die Wasserburg vom Fürsten in Anholt

    Neugierig und voller Erwartungen fuhren die Entlasskinder am 31.05.2017 Richtung Anholt. Am Eingang wurden wir in Empfang genommen und nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon los. Die Hofküche im Burgkeller stand als erstes auf dem ...

  • Hl. Kreuz Kitakinder feiern ihr Waldfest...


    Zeit füreinander und miteinander.... Gar nicht so einfach, in unserer ach so schnelllebigen Welt.  Terminkalender bestimmen unseren Tagesablauf.
    Die Kinder waren schon Tage vorher mit den Festvorbereitungen beschäftigt. Welche ...

  • Andreas und Volker, gaben Tipps für einen sicheren Schulweg

    Nur noch wenige Wochen und die Kitazeit gehört für unsere Entlasskinder der Vergangenheit an. Mit freudiger Erwartung  machen sich Eltern samt Kinder auf den Weg zur Schule. Damit der Schulweg möglichst sicher ist, üben die ...

  • Re-Zertifizierung in der Kita Hl. Kreuz

    Es ist soweit. Frau Schlütter-Bossmann vom Kneippverbund verbrachte den Vormittag (07.04.2017) bei uns in der Kita. Alle 4 Jahre findet eine Begehung statt, deren Ziel es ist, sich einen Eindruck zu verschaffen, in wieweit  die Kneipplehre im ...

  • "Fit durch Bewegung" heißt ein Motto in der Hl. Kreuz Kita

    Dauerregen, kalter Wind, dunkle Tage sind für uns nichts neues. Lange Draußenspielphasen sind eher selten. Kein Problem für unsere Kitakinder. Alle zur Verfügung stehende Fahrzeuge, wie Laufräder, Dreiräder, Roller und ...

  • Eine besinnliche Zeit erlebten die Hl. Kreuz Kitakinder am Stall.

    In der Luft hing der Duft von Heu und Stroh. Gemeinschaftlich wurde zunächst ein "Picknicksofa" aus Stroh gebaut. Hier ließen wir uns nieder und wärmten unsere kalten Hände an einer warmen Tasse Kakao. Dabei lauschten ...

  • Momente der Stille in der Hl. Kreuz Kita

    Einmal runterfahren, nicht wetteifern, schneller, besser sein wollen als meine Freunde, heißt es in dem Projekt vor Weihnachten. Ziemlich ungewohnt und gar nicht so einfach umzusetzen, wo wir doch das ganze Jahr anders "programmiert" ...

  • Kita Hl. Kreuz lädt Großeltern zum gemütlichen Miteinander ein.

    Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren. Überraschungen für die Großeltern sollten es sein. Fleißige Hände bearbeiteten den Ton, so dass wunderschöne Christbaumanhänger daraus entstanden. Zur ...

  • Kneippnachmittag

    Es ist Freitag nachmittag 16.30 Uhr. Die Kita schließt ihre Pforte. Jedoch nicht für alle. Neun Familien sind eingeladen ihr Wochenende mit Kneippanwendungen zu beginnen. Gegenseitige Handmassagen, eine Traumstunde und Wasseranwendungen ...

  • Herbstspaziergang der Hl. Kreuz Kita Kinder

    Mit den Füßen Laub aufwirbeln, Herbstfrüchte unter den Bäumen sammeln und den Wind im Gesicht spüren. Zwischendurch einen heißen Kakao genießen, die Hände an den Tassen wärmen, die Lungen mit ...

  • St. Martin ritt durch..... nein nicht durch Schnee und Wind.

    Das Wetter meinte es in diesem Jahr mit den Hl. Kreuz Kita Kindern und deren Familien gut. Trockenen Fußes maschierten die Kinder samt ihren Laternen durch die Straßen. Wobei auch die Väter stolz auf die "Werke" ...

  • Franziskusfest 2016 - Alle 8 Kitas feiern gemeinsam

    Erstmalig in der Geschichte der Pfarrei Liebfrauen waren am Freitag, dem 30. September 2016 alle Familien der Kitas und Familienzentren St. Theresia, Hl. Kreuz, St. Helena, St. Martin, St. Marien, Liebfrauen, St. Paul und Herz-Jesu der Pfarrei ...

  • Hl. Kreuz Kita Kinder besuchten den Lernpfad beim Wertstoffhof

    Mit "Müll" beladen, trafen die Kinder bei der ESB ein. Frau Karin Kalka-Freud begrüßte uns herzlich. Zu allererst wurde an die Sicherheit gedacht. Jedes Kind bekam eine Warnweste und einige Verhaltensregeln für das ...

  • Hl. Kreuz Kita feiert Abschiedsgottesdienst

    Die Eingangshalle war bis auf den letzten Platz gefüllt. Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde, Bekannte und alle Kitakinder  nahmen teil an der Verabschiedung unserer Vorschulkinder. Während des Wortgottesdienstes wurden ...

  • Mit Volldampf in die Schule

    Das Betten bauen eine anstrengende Angelegenheit ist, spürten die Entlasskinder beim Schlaffest. Fragen wie: "Wer schläft neben wem?" - "Welches  Kuscheltier hast du dabei?" waren für die Kinder von Bedeutung. ...

  • Hl. Kreuz Kita Kinder bekommen einen Einblick in die Schweinezucht beim Hof Nienhaus

    Sooo viele Schweine und Ferkel hatten wir bisher alle noch nicht erlebt. Alle Altersklassen waren vertreten. Ferkel, die gerade erst das Licht der Welt erblickt hatten, ein paar Wochen oder auch Monate alt waren. Überall gab es ...

  • Hl. Kreuz Kita pflegt regelmäßige Treffen

    Migranten und deutsche Familien finden zueinander. Im Rahmen des "Pluskita" Projektes entstanden regelmäßige gemeinsame Nachmittage in der Kita ihrer Kinder. Hier können Fragen, Nöte, Wünsche und Kritik angebracht ...

  • Hl. Kreuz Kitakinder beim Kasper zu Besuch

    Ein kunterbuntes Zelt mit Kasper und seinen Freunden erwartete die Kinder "Unter den Eichen" am Stadtwald. Alle 2 bis 6 jährigen Kinder machten sich morgens auf den Weg dorthin. Eine Sondervorstellung, nur für unsere Kita, ...

  • Fussballtunier der Hl. Kreuz Kitakinder

    Auf die Plätze fertig los! Mit professioneller Fußballausrüstung oder auch in Pantoffeln rückten die 3 bis 6 jährigen Fußballspieler/innen aufs Spielfeld hinaus. Der Opa von Jonas Eiting hatte die Funktion des ...

  • Kitakinder Hl. Kreuz besuchen den Kreuzweg in der Hl.Kreuzkirche

    Am Freitag besuchten die Entlasskinder die Hl.Kreuz Kirche, um sich die Ausstellung "Kreuz und Quer - ein neuer Weg"  anzuschauen. Diese Kunstwerke zum Kreuzweg wurden von vielen Gruppen aus der Pfarre Liebfrauen erarbeitet. ...

  • Wortgottesdienst zum Frühling in der Kita Hl. Kreuz

    Frau Rossmüller, unsere Pastoralreferentin, feierte mit allen Kindern, Erziehern und Besuchern in der Kita Hl. Kreuz  einen Wortgottesdienst zum Thema "Frühling". Sie erarbeitete mit den Kindern die biblische Geschichte von ...

  • Palmstockbasteln in der Kita Hl. Kreuz

    Am Dienstagnachmittag trafen sich Mamas/Omas mit den Kitakindern zum traditionellen Palmstockbasteln im Kindergarten. Viel Spaß hatten alle um die Stöcke mit Palm und Süßigkeiten zu schmücken. Zwischendurch verschwand ...

  • "Traut euch "- Kinderkonferenz in der Kita Hl. Kreuz

    6 Kinder gehören diesem Gremium an. In regelmäßigen Abständen trifft sich die Gruppe mit zwei Erzieherinnen in der Kinderbibliothek. Es geht darum, die Interessen der Kinder anzuhören und umzusetzen. Neue Ideen der ...

  • Phantasie und Kreativität sind in den Töpferstunden der Hl. Kreuz Kita gefragt

    Jede Woche entstehen neue Werke. Die Kinder arbeiten konzentriert und voller Hingabe. Der Töpfertisch ist im nu belegt. Und fällt das "Stillsitzen" so manchem schwer, so gelingt es beim  töpfern ohne Probleme. Die ...

  • Hund, Katze, Maus! Darum dreht sich alles für die Hl. Kreuz Kinder

    Die Vorerfahrungen der Kinder sind sehr verschieden. Als Einstieg wurde gemeinsam eine CD von "Günther Bloch" angeschaut. Schon während des Films, hatten die Kinder das Bedürfnis von eigenen Erlebnissen mit Tieren zu ...

  • "Aschermittwoch-alles vorbei ?" fragten sich die Kinder der Hl. Kreuzkita

    Am 10.02.2016 besuchte Frau Roßmüller vom Pastoralteam unsere Einrichtung. Alle Kinder erzählten bereitwillig von der vergangenen Karnevalszeit. Allerdings wußten die Kinder auch von der jetzt folgenden Fastenzeit zu berichten. ...

  • Hl. Kreuz Kitakinder feiern in der Villa Kunterbunt

    Am Altweiberkarneval feierten auch unsere Jüngsten kräftig Karneval. Pippi-Langstrumpf, Herr Nilsson, viele Prinzessinen, Spidermänner  und viele andere Gestalten waren mit dabei. Getanzt wurde auf Tische und Bänke. ...

  • Belamitarbeiterin in der Hl. Kreuz Kita

    Am 02.02.2016 waren alle Eltern mit Migrantenhintergrund eingeladen. Frau Heiber, ehrenamtliche Mitarbeiterin bei Bela,gab den Eltern einen Einblick in ihre Arbeit. Es wird großen Wert auf eine angenehme Atmosphäre gelegt, so dass ...

  • Heilig Kreuz Kitakinder zu Besuch bei der Feuerwache

    Am 08.12.2015 fuhren alle Entlasskinder mit einer Sonderfahrt des Stadtbusses zur Besichtgung der Feuerwache. Alle hatten vorab an einem Brandschutzprojekt teilgenommen. Hochmotiviert erzählten die Kinder dem Feuerwehrmann, Herrn Hirschfelder, ...

  • Heilig Kreuz Kitakinder arbeiten am Friedenskreuz

    "Das Schwere leicht sagen, und das Leben entdecken" unter diesen Worten startete Frau Rossmüller in der Vorweihnachtszeit  mit den mittleren Kindern das Projekt: "Mit dem Friedenskreuz durch das Kirchenjahr." Mit ...

  • Dr. med. J. Fastenrath hält in der Kita Hl. Kreuz ein Vortrag über Homöopathie

    Am 23.09.2015 um 19.00 Uhr waren alle Interessierte in der Kita Hl. Kreuz eingeladen, sich über Homöopathie für Kinder  zu informieren. Sowohl "Anfänger" als auch "Erfahrene" auf diesem Gebiet erfuhren ...

  • Herzlich Willkommen in der Kita Hl. Kreuz

    Alle unsere Neuzugänge wurden am 08.09.2015 im Rahmen eines Wortgottesdienstes ganz herzlich begrüßt durch Frau Roßmüller (Pastoralreferentin) . Eltern, Freunde, Bekannte, alle Kinder, Maria Teriete (musikalische ...

  • Blitzaktion bei der Kita Hl. Kreuz

    Am 05.09.2015 trafen sich morgens um 8.00 Uhr Eltern, Kinder, Großeltern, Tanten und Onkel mit Schubkarren und Schaufeln ausgestattet, um den Sand vom Spielgelände zu schaffen. Ein Bagger unterstützte unsere Aktion. ...

  • Hl. Kreuz Kita Kinder auf dem Markt

    Barfuß machten sich die Kinder auf dem Weg zum Markt. Hier wurde fleißig eingekauft. Tomaten, Erdbeeren, Äpfel, Stachelbeeren sollten es sein. Die Marktbeschicker gaben den Kindern wertvolle Tipps. So sollten die roten Stachelbeeren ...

  • Übernachtung in der Kita Hl. Kreuz

    Schwer beladen kamen die Entlasskinder am 25.06.2015 um 16.15 Uhr in der Kita an. Luftmatratzen, Schlafsäcke, Taschenlampen, Kuscheltiere durften nicht fehlen. Ein aufregendes Programm sorgte für wenig Schlaf. Nachdem die Betten gerichtet ...

  • Vertrau auf Gott und mach dich auf die Socken ... - Abschiedsgottesdienst in der Kita Hl. Kreuz

    Am 23.06.2015 um 11.00 Uhr trafen sich alle Kitakinder und "Gäste" der Entlasskinder zum gemeinsamen Wortgottesdienst in der Kita. Unter der Leitung von Frau Rossmüller wurde über Erwartungen, Wünsche aber auch ...

  • Singen mit Maria Teriete in der Kita Hl. Kreuz

    "Wo gesungen wird, da lass dich nieder..."    Über das Jahr verteilt, kommt Maria Teriete ehrenamtlich zu uns in die Einrichtung und singt mit allen Kindern und Erzieherinnen religiöses Liedgut.Mit ...

  • Wasseranwendungen in der Hl. Kreuz Kita

    Leben nach Sebastian Kneipp, bedeutet für uns in der Kita, 5 Säulen in unsere Arbeit mit den Kindern einzubeziehen. Dazu gehören die regelmäßigen Wasseranwendungen. Unsere Kinder leben in einer Welt, die ihnen viel ...

  • Motto in der Hl.Kreuz Kita: Schlechtwetter gibt es nicht

    Regenwetter! Schlechtes Wetter???? Gibt es nicht bei uns. Gelegenheiten sich zu bewegen, gibt es viele. So kommt eine „Bewegungsbaustelle“  bei allen Kindern gut an. Gemeinsam wird überlegt und aufgebaut. Flur, Gruppenraum und ...

  • Pferdeprojekt in der Kita Hl. Kreuz

    Regelmäßig montagnachmittags besuchen die Kinder in Kleingruppen einen Bauernhof. Mit allen Sinnen wird hier die Natur erlebt. Die Kinder bringen in Erfahrung, wieviel Arbeit es ist, einen Stall auszumisten, dass ein Pferd auf Stroh ...

  • Künstleraustellung in der Kita Hl. Kreuz

    Am vergangenen Samstag waren Eltern, Großeltern, Geschwister, Tante, Onkel, Freunde und Bekannte in der Kita Hl. Kreuz eingeladen. Die Kinder übernahmen die Führung und erklärten voller Stolz, wie ihre Werke entstanden ...

  • Waldtag der Hl. Kreuz Kitakinder

    Eine unserer regelmäßigen Exkursionen, führte uns diese Woche in den "Kletterwald". Unser Bollerwagen war gefüllt mit einem reichhaltigen Frühstücksangebot. Gut gestärkt suchten die ...

  • „WIR“- Kurs für die Entlasskinder der Hl. Kreuz Kita

    Ziel des Wir-Kurses ist es, die sozial-emotionalen Kompetenzen der Kinder zu fördern.
    Hier lernen die Kinder:
    + Gefühle bei sich und anderen klarer wahrzunehmen und zuzulassen
    + Impulskontrolle in Konfliktsituationen ...

  • Kita Heilig Kreuz - Mauer entsorgt

    Samstagmorgen um 9.00 Uhr trafen sich Kita-Kinder mit ihren Eltern und dem Erzieherteam, um im Garten eine ca. 30 Meter lange Mauer zu entsorgen. Hochmotiviert rückten die Familien pünktlich mit Abbruchgeräten und Schubkarren an. ...

  • Palmsonntaggottesdienst in der Hl. Kreuz Kirche

    Die Seelsorger Herr Klein und Herr Egger gestalteten mit den Kindern der Hl. Kreuz Kita den Wortgottesdienst. Obwohl das Wetter nicht mitspielte, wurde es für alle Beteiligten ein feierlicher Palmsonntaggottesdienst. Das Rollenspiel „ Der ...