Ortsausschuss Heilig Kreuz

Seit November 2013 gibt es den neuen Ortsausschuss Heilig Kreuz. Mitglieder sind zunächst Franziska Lehmkuhl und Maria Teriete, die gewählte Pfarreiratsmitglieder sind. Eine, regelmäßig wechselnde, Kontaktperson aus dem Seelsorgeteam begleitet den Ortsausschuss. Außerdem arbeiten im Ortsausschuss auch ehrenamtliche, berufene Menschen aus der Gemeinde mit. Diese vertreten die unterschiedlichen Altersgruppen und Einrichtungen z.B. Schulen, Kindergärten, Jugendgruppen, Jugendheime, Wohngruppen, Chöre, Seniorengruppen und Verbände. Der Ortsausschuss versteht sich als Bindeglied zwischen dem Kirchenort Heilig Kreuz und dem Pfarreirat Liebfrauen. Er möchte Ohr und Stimme für die Menschen vor Ort  sein, das heißt, die Anliegen der Gemeinde in den Pfarreirat tragen und umgekehrt auch die Entscheidungen des Pfarreirates in die Gemeinde weitergeben und umsetzen. In näherer Zukunft versucht der Ortsausschuss ein Netzwerk aus den verschiedenen Kontakten zu erstellen. Er plant im Laufe des Jahres verschiedene Aktionen, bei denen das Miteinander und der Zusammenhalt zwischen den Menschen innerhalb unseres Kirchenortes gepflegt werden. Diese werden als Termine im "miteinander" und auf der Homepage Liebfrauen bekannt gegeben.
 
Verantwortliche Ansprechperson:
Maria Teriete
Osteresch 18
Tel. 185341
m_b_teriete@yahoo.de
 
Wer sich im Ortsausschuss einbringen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mitglieder des Ortsausschuss:
v.ln.r. Klaus Brücks, Zjelka Ehlting, Christoph Kleiner, Stefan Leiting, Franziska Lehmkuhl, Gordian Schrempp, Iris Straatman, Maria Teriete, Hedwig Thuilot, Lena Weigel, Marlene Wilken, Werner Wilken
Veröffentlicht: 16.07.2016