Senioren "Wir über 70"

Wir sind kein Verein , sondern eine Gruppe von älteren Damen und Herren, die über 70 Jahre alt

sind ,und sich monatlich ein-bis-zweimal treffen ,um einige gesellige Stunden miteinander zu verbringen.

Die Zusammenkünfte werden in eigener Regie gestaltet,und beginnen stets um 15.00Uhr mit dem gemeinsamen Kaffeetrinken im Kreuzbergheim, am 2.Dienstag im Monat.


Einige Aktive decken die Kaffeetafel und kochen den Kaffe,damit pünktlich um 15.00 Uhr begonnen werden kann.

Das Team um Elisabeth Holtschlag und Marianne Wauters setzt sich einmal jährlich zusammen,um das Jahresprogramm zu erarbeiten.Es werden die einzelnen Aktionen und Termine besprochen.Allen Teilnehmern geht dann das Jahresprogramm schriftlich zu.


Bei den Nachmittagen im Kreuzbergheim werden nach dem Kaffeetrinken meistens Spiele ,wie „Doppelkopf“ oder „Rommey“,oder Ähnliches gespielt.Neben lockeren Gesprächen sind auch lustige „Prötkes“ beliebt,die dann Alle zum Lachen bringen.

Vorträge jeglicher Art sind immer herzlich willkommen.

Eine solche Gelegenheit ist natürlich der Karnevalskaffee.

Besonders gefeiert werden Festtage wie St.Martin und Nikolaus,oder dieAdventszeit. Ab und zu wird auch mal eine Fahrt mit dem Bus in die nähere Umgebung unternommen.

Ansonsten haben wir eben „Spaß an der Freud“,und freuen uns jedesmal schon auf´s nächste Mal.

Wir sind stets offen für Interessierte, die gerne Kontakte pflegen möchten und eine gemeinsame Zeit mit Gleichaltrigen verbringen möchten.Wir würden uns freuen ,wenn viele Menschen im Alter den Weg ins Kreuzbergheim zu unseren Treffen finden.

Für die Seniorengruppe Hl.Kreuz:

 

Liesel Holtschlag
Veröffentlicht: 20.01.2014