Impuls am Abend - Ausgleich

Was für ein Fußballkrimi: Da gelingt dem Fußballclub Holstein Kiel in der letzten Minute der Nachspielzeit der Ausgleich zum 2:2 gegen den 1. FC Bayern München. In der Nachspielzeit hält der Zweitligist dem Druck der Gegner Stand und im Elfmeterschießen gelingt ihm dann die Sensation: Der erfolgsverwöhnte Erstligaclub des Herrenfußballs scheidet in der zweiten Vorrunde des DFB-Pokals aus. Und die Spieler, Clubmitglieder und Fans des KSV Holstein verfallen in Siegestaumel. – Ein Ausgleich in letzter Minute dreht das gesamte Spiel.
 
Einen Ausgleich schaffen! – Das gilt nicht nur im sportlichen Bereich. Es ist auch ein wichtiges Moment in der Lebensgestaltung. Die richtige Balance zu finden zwischen Arbeit und Freizeit, aktivem Tun und passiver Ruhe, zwischen Gemeinschaft und Alleinsen, von Stillstand und Bewegung.
 
In der Corona geprägten Zeit ist da bei vielen Menschen wohl manches durcheinander geraten: Die Balance stimmt nicht mehr, der Ausgleich fehlt; es kommt zu Aggressionen und Agitationen. Im schlimmsten Fall zu Gewalt in häuslichen, familiären und privaten Umfeld oder zu Ausschreitungen im öffentlichen Leben.
 
In diesen Zeiten mache ich als Ausgleich zum vielen Sitzen gerne eine längere Fahrradtour oder einen ausgedehnten Spaziergang, zügigen Schrittes. Hauptsache Bewegung.
 
Für einen Ausgleich sorgen. In einem Buch, einer Gebetssammlung, habe ich kürzlich folgendes passende Gebet entdeckt:
 
„Der Friede sei mit dir
und erfülle dich
mit Ruhe und Gelassenheit.
 
Der Friede sei mit dir,
damit du Wege des Ausgleichs findest,
um Missverständnisse aufzuklären,
Zornige zu besänftigen,
Feinde zusammenzuführen
und Streitende zu versöhnen.
 
Der Friede sei mit dir,
damit du achtsam mit dir selbst umgehst,
Geduld und Verständnis hast
für die Widersprüchlichkeiten in dir
und im Einklang mit dir lebst.“
 
(Gisela Baltes; in: Zu Gott Du sagen. Gebete; Stiftung Haus der action 365)
 
Möge dieser Friede Ihnen zuteilwerden, dass Sie zur Ruhe und Gelassenheit und zu Wegen des Ausgleichs finden.
 
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und guten Ausklang dieses Tages.
Ihr
 
Rafael van Straelen
 
Veröffentlicht: 15.01.2021




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz