Adventskalender - Herzlichen Glückwunsch!

Ungezählte werdende Eltern kennen es, das bange Gefühl kurz vor der Geburt: Geht alles gut? Ist unser Kind gesund? Nach oft vielen Stunden der anstrengenden Geburt kommt dann die wahrlich erlösende Botschaft der Hebamme: „Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein gesundes Mädchen (oder Jungen) bekommen.“ Die Tränen der Freude und Erleichterung rinnen einem in diesem Moment die Wangen herunter. Nun ist alles gut!
 
Und ruck zuck kreist die frohe Botschaft durch die Familie, Verwandtschaft, den Freundeskreis, die Nachbarn und Bekannten. Alle freuen sich mit. Kein Mensch ist nicht innerlich berührt über die Geburt eines Kindes.
 
Was nun folgt sind zahlreiche Glückwünsche und Geschenke mit der alle ihre Anteilnahme über das freudige Ereignis kundtun möchten. Es ist ein bisschen wie Weihnachten – nur nicht unbedingt am 24. Dezember.
 
So ereilt uns aber diese Geburts-Freude an jedem Weihnachtsfest, immer wieder und aufs neue. Diese besondere Freude über die Geburt Jesu ergreift die Menschen und bewirkt etwas - schon damals in Bethlehem als der Engel auf dem Feld zu den Hirten sagte: „Siehe, ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteilwerden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr.“ Und verheißen wird uns auch „Friede auf Erden den Menschen seines Wohlgefallens.“
 
Die Hirten möchten sich überzeugen von dem, was ihnen gesagt wird, und sie lassen sich überzeugen von dem, was sie sehen. Sie bleiben nicht beim freudigen Staunen, sondern werden wie der Engel zu Verkündern einer der schönsten Botschaften, die wir je bekommen haben.
 
Für alle gibt es diese wunderbare Nachricht und dazu können wir uns nur gratulieren.
Also: Herzlichen Glückwunsch!
  
Lena Döing
 
Veröffentlicht: 21.12.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz