Kitakinder HL. Kreuz besuchen die Feuerwehrwache

Unsere 12 Entlasskinder haben ihr Brandschutzprojekt erfolgreich abgeschlossen. Die letzten Monate waren gefüllt mit vielen praktischen Übungen und Informationen rund um die Aufgaben der Feuerwehr und einem Handlungskonzept, wie wir uns in Notfällen richtig verhalten sollen. Da ist es jetzt natürlich ein Highlight, wenn es zur richtigen Feuerwache geht. Ein Stadtbus wurde extra für unsere Kinder geordert, um uns an der Kita abzuholen. An der Wache empfing uns der Feuerwehrmann Christian Stratmann. Er übernahm die Führung durch das Feuerwehrhaus. Die Notrufzentrale mit den vielen Bildschirmen hatte es den Kindern angetan. Sehr still erlebten wir unsere Kinder, als tatsächlich ein Notfallanruf eintraf. Wie blitzschnell die Feuerwehrmänner in ihre Kleidung schlüpfen und wie leicht es aussieht, wenn die Männer die Feuerwehrstange runter rutschen. Schwer beeindruckt ging es weiter zu den Fahrzeugen. Wie sind die Fahrzeuge eigentlich ausgestattet? - Wer räumt das alles so ordentlich darin ein? -  Wie viele Feuerwehrmänner können darin mitfahren? - Warum gibt es verschiedene Einsatzwagen? - Warum fahren Feuerwehrmänner auch Rettungswagen? - Wie sieht es darin aus? - Und so ging es eine ganze Weile weiter. Auf dem Nachhauseweg waren sich unsere Kinder sicher : Feuerwehr/männer/frauen, das ist ihr Berufswunsch.
Veröffentlicht: 16.10.2019