Adventskalender - Christ werden. – Wie geht das?

Vor einiger Zeit meldete sich ein junger Mann mit dem Wunsch Christ zu werden. Ich habe mich mit ihm zu einem persönlichen Gespräch getroffen. Durch verschiedene Anlässe wie Taufen und Trauungen ist er mit der Feier von Gottesdiensten in Berührung gekommen. In der Schulzeit hat er auch als Nichtgetaufter am katholischen Religionsunterricht teilgenommen und so einiges über die Bibel, die Kirche und Konfessionen mitbekommen.

Immer wieder kommen ihm Gedanken und Fragen zum christlichen Glauben. Sein Wunsch ist es, als Christ zu leben. Seine Frage: Wie geht das? Er sucht eine Begleitung, einen Menschen, der sich mit ihm auf den Weg macht, um zu entdecken, wie ich als Christ leben kann.

So sind nun er und ich auf einem gemeinsamen Weg des Glaubens. Mit dem ersten Gespräch ist der Anfang gemacht. Wir werden uns regelmäßig treffen, um seine Fragen zu besprechen, um verschiedene Aspekte des Christseins wie in Beziehung zu Jesus Christus leben, Gott-Vertrauen, Jesu Botschaft, Beten, Gottesdienst mitfeiern, Menschen in Not zu helfen zu erörtern.

Ich finde es spannend und erlebe es zugleich als eine bereichernde Aufgabe, Menschen persönlich zu begleiten. Denn die Fragen des jungen Mannes können auch für mich eine Frage sein: Wie lebe ich christlich? Was macht mein Christsein aus? Welche Hoffnung trägt mich?

Menschen so begleiten, dass sie zu Christus finden. Oder anders gesagt: Dass Christus bei ihnen ankommen kann. – Advent anders!


Rafael van Straelen
Veröffentlicht: 20.12.2021




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz