Impuls am Abend - Neues aus dem Kindermund

„Kindermund tut Wahrheit kund.“ – So heißt es. Vergangene Woche bekam ich Post aus einer unserer Kindertagesstätten. Die Erzieherinnen hatten die Kinder danach befragt, was ein Pastor macht. Anregende und bedenkenswerte Äußerungen der Kinder. Manches, wen überrascht es, auch zum Schmunzeln. Hier sind sie:

Was macht man in der Kirche?
- Singen und Beten
- Dort werden alle getauft und gesegnet.
- Da kommt man zur Kommunion.
- Da sagt man immer was Gutes zu Gott.
- Eine Kerze anmachen – für die Toten und für Gott.
- Jeder nimmt sich so ein komisches Buch. Da stehen Musiknoten drin.
- Am Ende dürfen die da aus einer Schüssel was nehmen. – Die dürfen das auch essen.

Was macht ein Pastor?
- Der erzählt über Jesus.
- Der passt auf die Kirche auf.
- Der redet darüber wie Jesus gestorben ist.
- Der betet und singt mit den Leuten.

Die Äußerungen sind keine Arbeitsplatzbeschreibung, aber sie geben erstaunlicherweise das Wesentliche wieder. Die biblische Botschaft verkünden, mit den Menschen den Glauben und die Sakramente feiern…

Mit den Leuten beten. Dem komme ich heute einmal nach und lege Ihnen ein Abendgebet vor.

„Der Tag ist vergangen.
Was ich zu tun hatte, ist getan.
Du bist nahe.
Nimm alle Hast von mir.
Die Unruhe meiner Gedanken
und das Hin und her in meinem Herzen.
Ich möchte dir stillhalten, dir, der so nahe ist.
Unter deinem Schutz habe ich diesen Tag vollendet.
Ich danke dir für alles, was du hast gelingen lassen.
Segne, was gewesen ist.
Der Tag ist vergangen.
Lass ihn vergangen sein,
und lass mich bleiben bei dir.“
(aus: Zu Gott Du sagen; Gebete; Stiftung Haus der Action 365)

Ich wünsche Ihnen einen guten Ausklang dieses Tages!

Rafael van Straelen

P.S.: Ich habe mich gestern etwas länger mit dem Rätsel, dem Buchstabensalat im Pfingstgruß beschäftigt; deshalb gab es auch keinen Abendimpuls. Die Lösung hatte ich erst spät am Abend. Hier ist sie nachgeliefert: „Lieber Rafael, Frohe, gesegnete und belebende Pfingsten wünscht das Blumenteam“
Veröffentlicht: 25.05.2021




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz