Sonntagsgruß

Liebe Gemeinde!

Vergangene Tage war ich mit Class Krosse, der zur Zeit in unserer Pfarrei ein Praktikum absolviert, auf dem Turm der Liebfrauenkirche; genauer auf dem Umgang unterhalb der Turmuhr. Von dort haben wir über die Stadt geschaut. Ein erster Eindruck des jungen Mannes war: Es gibt viele Bäume in der Stadt. Bocholt ist von vielen Wäldern umgeben.

Ein Blick von oben auf das, was tagtäglich unser Lebensraum ist: Die Straßen, Gassen, Häuser und Wohnungen, die Siedlungen und Plätze, die Firmen und Geschäfte.

Manchmal kann der Mensch sich ja im täglichen Einerlei, in dem Klein-Klein verlieren. Da ist ein Blick von oben auf das Ganze gar nicht so schlecht, sondern im Gegenteil vielmehr hilfreich. Der Blick auf das Ganze kann das Einzelne an seinen angemessen Platz ordnen. Und ich kann neu gewahr werden, worum es insgesamt geht, was womöglich Ziel und Sinn von allem ist.

Ähnlich hat es vor Jahrzehnten Reinhard Mey in seinem Lied „Über den Wolken“ (1974) beschrieben: „Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen; und dann würde, was uns groß und wichtig erscheint, plötzlich nichtig und klein.“

An diesem Sonntag heißt es im Evangelium, dass Jesus mit drei seiner Jünger auf einen hohen Berg (Tabor) steigt und dort vor ihren Augen verwandelt wird. Auf dem Berg ist ein Überblick zu erlangen. Eine Momentaufnahme: Jesus erscheint in der Herrlichkeit Gottes. – Ein Bild dafür, was das Ziel des Lebens und Wirkens Jesu ist. – Ein Moment der Vergewisserung.

Ich wünsche Ihnen in dieser ungewissen Zeit Momente der Vergewisserung; dass Sie Gewissheit erhalten, dass es gut mit Ihnen ist; dass es gut ist, dass Sie da sind.
Einen erholsamen und gesegneten Sonntag wünscht Ihnen

Ihr Pastor
Rafael van Straelen
Veröffentlicht: 26.02.2021




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz