Liebfrauen feiert Weihnachten - mit Abstand am besten –

Da die Präsenzgottesdienste zum Weihnachtsfest und in der Weihnachtszeit ausfallen, feiern wir mit Ihnen und Euch Weihnachten digital. Dazu bieten wir für jedes Alter und jede Form des Beisammenseins etwas an. Die Angebote sind zu jeder Zeit abrufbar, so wie es am besten in die Feier des Weihnachtsfestes Zuhause passt.

Gottesdienste im Livestream aus der Liebfrauenkirche
Heiligabend, 24.12. 17.00 Weihnachtsmesse
Heiligabend, 24.12. 22:00 Christmette
2. Weihnachtstag, 11:30 Hl. Messe
Sonntag, 27.12. 11:30 Hl. Messe
Mittwoch, 30.12. 18.30 ökum. Gottesdienst zum Jahresschluss
Neujahr, 01.01. 18:00 Gemeinsame Messfeier
aller drei kath. Pfarreien in Bocholt
Dienstag, 05.01. 18.30 Abendlob zum Fest Epiphanie (Dreikönige)
Mittwoch, 06.01. 18.30 Hl. Messe zum Fest Erscheinung des Herrn
Die Gottesdienste werden über die Webseite www.liebfrauen.de/live oder dem YouTube-Kanal übertragen und sind dort auch später noch abrufbar.


Gottesdienst@Home
Wer Zuhause einen weihnachtlichen Gottesdienst am Tisch oder am Christbaum bzw. an der Krippe feiern möchte, kann hier dafür folgende Angebote abrufen:
Broschüre „Weihnachten@Home“ mit den Weihnachtsevangelien, Impulsen, Gebeten und Segensgebeten
Gottesdienstvorschlag für Einzelpersonen, Paare und Familie.  Alles unter www.liebfrauen.de/weihnachten

Angebote für Familien
Die Weihnachtsgeschichte für Kinder mit Bildern und Playmobilfiguren
Erzieherinnen einer Kinder haben vor dem Hintergrund von Landschaftaufnahmen aus dem Heiligen Land mit Playmobilfiguren einzelne Szenen der Weihnachtsgeschichte nachgestellt. In einfachen Worten wird die Geburt Jesu erzählt.  Link zum Video

Krippenfeier
Aus der Pfarrei Liebfrauen in Bad Honnef ist eine Krippenfeier ab Heilig Abend nachmittags hier abrufbar.



Offene Weihnacht
In der Hl. Kreuz-Kirche ist die Weihnachtsgeschichte an 5 Stationen digital und interaktiv zu erleben. Dazu sind Mobilphone mit QR-Scanner ausdrücklich erwünscht. Die Hl. Kreuz-Kirche ist dafür an folgenden Zeiten geöffnet:
 
Heiligabend, 24.12. 14.00 bis 17.00
1. Weihnachtstag 13.00 bis 17.00
2. Weihnachtstag, 13.00 bis 17.00
Sonntag, 27.12. 13.00 bis 17.00

Gottesdienst zum hören
Für Menschen ohne Internet haben wir eine Möglichkeit geschaffen, dass diese den Gottesdienst von Heilig Abend, 17 Uhr über die Telefon-Nummer +49 2871 29 09 019 hören können.
Vorher kann man den Gottesdienst vom 4. Advent hören.

Gottesdienste als Video-Download
Die Gottesdienste gibt es auch als Video-Download, damit Menschen, die keinen Internetzugang besitzen auch an den Gottesdienstfeiern teilhaben können. Vielleicht kennen Sie jemanden, der keine Möglichkeit hat, unsere Gottesdienste per Internet-Livestream zu verfolgen. Mit dem Download können Sie diesem Mitchristen ihr Laptop oder Tablet mit dem Video-Download zur Verfügung stellen, damit dieser den Gottesdienst aus unserer Gemeinde zeitversetzt verfolgen kann. www.liebfrauen.de/download


Angebote allgemein

Christvesper mit 2Flügel
An Heiligabend lädt das Duo „2Flügel“ zu einer digitalen Christvesper ein. Die 30-müntige Feier mit Klaviermusik, Gesang und besinnlichen Texten stimmt auf die Feier des Weihnachtsfestes ein.   Link zum Livestream

Offene Kirchen
Die Kirchen St. Paul, St. Helena und Liebfrauen sind tagsüber geöffnet und laden ein zum Krippenbesuch, persönlichem Gebet, Kerze entzünden. An den Krippen steht auch das Friedenslicht aus Bethlehem, das (mit eigener Laterne, gerne mit nach Hause genommen werden kann.
An den Krippen sind auch Hinweistafeln mit einem QR-Code zu finden, über die man das Weihnachtsevangelium sowohl für Kinder als auch für Erwachsene abrufen kann.
Die Seelsorgerinnen und Seelsorger des Pastoralteams Liebfrauen sind nach Möglichkeit in den Kirchen anwesend und ansprechbar.

 
Veröffentlicht: 22.12.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz