Geschenk nach dem Gottesdienst zum Patronatsfest

Für die Besucher der Vorabendmesse am letzten Samstag in der Hl.-Kreuz-Kirche gab es am Schluss des Gottesdienstes eine kleine Geschenktüte mit einem Opferlicht, zwei Pralinen und einer Gebetskarte mit dem nachträglich colorierten Foto des Kreuzberges, das im August vom Stadtarchiv als Foto des Monats ausgewählt und kommentiert worden war ( https://www.presse-service.de/data.aspx/static/1049661.html ). Damit wurde an das Patronatsfest erinnert, das in diesem Jahr nicht wie gewohnt mit einem Open-Air-Gottesdienst und anschließendem Dämmerschoppen vor dem Kreuzberg und im Eichenwäldchen gefeiert werden konnte. Wie schon gemeldet wurde zudem aus diesem Anlass der Artikel zum Kreuzberg auf der Homepage der Pfarrei neu erstellt und ist nun auch dauerhaft nachzulesen (https://www.liebfrauen.de/artikel/artikel_view.php?id=6442 ).
Veröffentlicht: 23.09.2020


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz