Sonntagsgruß

Liebe Gemeinde!
An diesem Sonntag feiern wir die ersten Gottesdienste aus Anlass der Erstkommunion. Wegen des Corona bedingten Lockdown waren die Erstkommunionfeiern zwischen Ostern und Pfingsten nicht möglich. Mitte August, zum Fest Aufnahme Marias in den Himmel, waren die Kommunionkinder mit ihren Familien zum Liedersingen im Pfarrgarten eingeladen. Es war ein schönes Erlebnis. Im Pfarrgarten Liebfrauen an der frischen Luft zusammen zu sein und einfach miteinander Lieder singen zur Einstimmung auf das anstehende Erstkommunionfest. Ein Lied singen die Kommunionkinder mit großer Begeisterung: „Kommunion heißt: Wir feiern Gemeinschaft.“ – Eine Grundwahrheit: das lateinische Wort communio bedeutet übersetzt Gemeinschaft. Im Gottesdienst feiern wir eine doppelte Gemeinschaft: die Gemeinschaft miteinander und die Gemeinschaft mit Gott.
In diesem Lied heißt es auch, dass wir mit dem Gottesdienst ein Glaubensfest, ein Friedensfest sowie ein Hoffnungsfest feiern. Gottesdienst ist Ausdruck unseres Glaubens und soll der Bestärkung im Glauben dienen. Im Gottesdienst erfolgt auch immer der Friedensgruß sowie am Ende die Sendung mit dem Ruf „Gehet hin in Frieden (und bringt Frieden). Ein Hoffnungsfest – der Gottesdienst soll den teilnehmenden und mitfeiernden Menschen mit Hoffnung erfüllen; wie wichtig angesichts der aktuellen Lebens- und Weltsituation. Christen sollen hoffnungsvolle Menschen sein.
Die Kommunionkinder feiern ihre Gemeinschaft mit Jesus Christus. Dass sie als junge Christen nicht allein sind, sondern zur Gemeinschaft von vielen Freundinnen und Freunden Jesu gehören, zeigt die Gebetspatenschaft: viele Gemeindemitglieder haben diese Kinder in den letzten Monaten in ihrem persönlichen Gebet bedacht und begleitet. Danke dafür. – Den Kommunionkindern und ihren Familien und Gästen wünsche ich für diesen und die weiteren Sonntage ein schönes Fest und ein Leben in der Gemeinschaft mit Jesus Christus.
Kommunion heißt: Wir feiern Gemeinschaft. -Diese Einladung Jesu Christi steht: Sonntag für Sonntag eingeladen zu sein, die Gemeinschaft mit IHM und miteinander zu feiern.
 
Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Sonntag und eine gute neue Woche!
 
Ihr Pastor
Rafael van Straelen
 
Veröffentlicht: 28.08.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz