Impuls am Abend - Heute bin ich steinreich!

Zu den vielen schönen Urlaubserfahrungen gehören intensive Eindrücke aus der Schöpfung: die Weite des Meeres und des Himmels, die Massivität und Erhabenheit von Berggipfeln …
 
Wer beispielsweise unterhalb von Berggipfeln durch große Schutt- und Stein-Bereiche geht, der kann schmunzelnd mehr als berechtigt sagen: „Heute bin ich stein-reich!“

 
Was macht also den Reichtum aus? Besitz, den man äußerlich forttragen und über ihn verfügen kann? Oder ist der Besitz wichtiger, über den man innerlich verfügt – und ihn wie Urlaubserinnerungen abrufen kann?
 
In der Bibel heißt es simpel im Buch der Sprichwörter (Kapitel 13, Vers 7): „Mancher stellt sich reich und hat doch nichts, ein anderer stellt sich arm und hat großen Besitz.“
 
Wenn nun nach den Urlaubswochen wieder Schule, Arbeit und Alltag beginnen, so hoffe ich, dass ein jeder ein paar Erinnerungen vor Augen hat, was ihn innerlich reich macht und über anstrengende Weg-Etappen weiterhilft: Urlaubsbilder, die Frieden ausstrahlen oder an etwas erinnern, was man erlebt hat; Gesichter von Personen, denen man bleibend verbunden ist.
 
Und wenn man den Ort hat verlassen müssen, wo man stein-reich gewesen ist, so wird man manchmal daran erinnert, dass gerade auch diese Steine jemandem Schaden zufügen können.
  
Der 1. Timotheus-Brief endet da anders: „Ermahne die, die in dieser Welt reich sind, nicht überheblich zu werden und ihre Hoffnung nicht auf den unsicheren Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles reichlich gibt, was wir brauchen! Sie sollen wohltätig sein, reich werden an guten Werken, freigebig sein und, was sie haben, mit anderen teilen. So sammeln sie sich einen Schatz als sichere Grundlage für die Zukunft“ (1 Tim 6, 17-19)
 
Ihr
Ulrich Kroppmann
 
Veröffentlicht: 11.08.2020


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz