Open-Air-Gottesdienst zum Fronleichnamsfest

In diesen Zeiten einen Freiluft-Gottesdienst zu feiern bescherte den Gottesdienst-Besuchern eine entspannte Atmosphäre im Pfarrgarten an der Liebfrauenkirche. Das Fronleichnamsfest -wenn es denn wie üblich mit einer Prozession stattfindet- geht ja auch nach draußen und sozusagen in die Natur. Das "Natur-Erlebnis" wurde im Rahmen des abendlichen Gottesdienstes für alle Teilnehmenden erfahrbar. Musikalisch unterstützt wurde die Festgemeinde durch ein Bläser-Ensemble und Philipp Hövelmann am Keyboard. 
Eigens für diesen Gottesdienst wurde der Pfarrgarten sommerlich bestuhlt und mit kleinen Quadern als Tischchen ausstaffiert selbstverständlich gemäß den bestehenden Abstandsregelungen. Der Abend wurde somit zu einem besonderen und wohltuenden Gemeinschaftserlebnis zum Abschluss eines Feiertages.
Veröffentlicht: 11.06.2020


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz