Liebfrauenkirchturm: Kreuz-Abnahme

Im Rahmen der Turmsanierung war nun die Demontage des Kreuzes an der Reihe. Die Metallbau-Firma nimmt das Turm-Kreuz mit in die Werkstatt, um einen neuen Fuß zu erstellen und nachher die Dichtigkeit zu gewährleisten. Ein witterungsbeständiger Anstrich wird im Anschluss daran ebenfalls noch erfolgen. Nach dem Abstieg mit dem Kreuz konnten wir ein Foto des Kreuzes mit den Mitarbeitern schießen, um Ihnen eine Vorstellung von der Größe zeigen zu können. Die Metall-Experten drehten sich dabei mit Blickrichtung zur Kirche - sicherlich um die Aussicht auf den Standort genießen zu können oder vielleicht um ein wenig Werbung für die Bocholter Metallbaufirma zu machen...smiley
Veröffentlicht: 14.04.2020


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz