Haus der kleinen Forscher

Der Alltag der Kinder steckt voller Forschungsfragen und Kinder wollen ihre Welt im wahrsten Sinne des Wortes "begreifen" und verschiedenste Phänomene unter die Lupen nehmen. Diese Anlässe im Alltag der Kinder lassen sich auch für die pädagogische Arbeit nutzen.
Im Juni ist ein Forscherbus zu uns in die Einrichtung gekommen und die Kinder konnten nach ihren Interessen forschen und experimentieren.
Wir erleben eine Welt voller Licht und Farben, doch haben Sie sich schon einmal gefragt, ob man einen Schatten zudecken kann? In unserer täglichen Lebens- und Erfahrungswelt finden sich spannende Anknüpfungspunkte, also Augen auf und losgeforscht!
Farben, Formen und Eis lassen viel Raum zum erforschen.
Mit allen Sinnen nehmen die Kinder ihre Umwelt wahr und erfahren sie.       
 
Veröffentlicht: 14.08.2019