Feierliche Momente in der Hl. Kreuz Kita

Pünktlich um 11.00 Uhr fanden sich alle Gäste zu Ehren der Entlasskinder, zu einem Festtags- Wortgottesdienst in der Kita ein. Zu Maria Terietes Gitarrenklängen schmetterten die Kinder ihre Lieder. Melanie Rossmüller gestaltete mit den Erzieherinnen den Wortgottedienst. Es wurde viel über den neuen Lebensabschnitt erzählt. Über die Freude eine neue Herausforderung anzunehmen, neue Freunde kennenzulernen und endlich den neuen Tornister ausführen zu dürfen. Hinzu kommt aber auch ein gemischtes Gefühl. Wie wird mein Lehrer oder meine Lehrerin sein? Schaffe ich das alles? Diese Gefühle und Gedanken sind sehr verständlich. Wie gut und tröstlich ist es da, dass der "liebe Gott" zu jeder Zeit und an jedem Ort über uns wacht. Er ist immer für uns da. Jetzt heißt es Abschied von der Kita-Gemeinschaft zu nehmen, um sich  einer neuen Schul-Gemeinschaft anzuschließen. Viele unserer Kinder gehören noch einer für uns ganz wichtigen Geimeinschaft an. Es ist die christliche Gemeinschaft. Möge der christliche Glaube die Kinder ein ganzes Leben begleiten und ihnen immer wieder Kraft und Mut geben.
Veröffentlicht: 18.07.2018