Danke ...

In den verschiedenen Sonntagsmessen der Osterzeit war es endlich soweit: Unsere 119 Kommunionkinder waren zum ersten Mal zum Tisch des Herrn eingeladen, um den Leib Christi zu empfangen.
In der heutigen Dankmesse schrieben die Kinder auf, wofür sie Gott loben und ihm danken und deckten damit mit diesen Danksagungen den Altar. Eucharistie heißt auf Deutsch Danksagung – das haben wir gefeiert.
Zum Ende des Gottesdienstes gab es noch ein Geschenk: Eine „Wundertüte“ mit vielen Mitmach-Möglichkeiten für Eltern, als Familie, für die Kommunionkinder und Geschwister in der Pfarrei. Neu darin in diesem Jahr die Anmeldung für einen Familiennewsletter per WhatsApp.
Nach dem gemeinsamen Frühstück luden die neuen Messdienerleiterinnen alle Kinder zur großen Erlebnis-Spiele-Runde auf Kapis Spielplatz ein.

Auch wir sagen Danke – an alle Mütter und Väter für die Vorbereitung und Durchführung der Gruppenstunden. An die Eltern des Jahrgangs 2017 für die Unterstützung bei den Elternabenden und der Kirchenrallye.

Allen gilt: Gottes Segen auf euren Lebens- und Glaubensweg! Auf das wir uns bald wiedersehen!
 
Veröffentlicht: 14.05.2018