Mit einem lautstarken Helau starteten alle Hl. Kreuz Kita Kinder

Herein spaziert in das Land der Phantasie! Das taten die kleinen Karnevalisten dann auch. Die Ideenvielfalt nahm kein Ende. Tiger, Dracular, Schildkröte trafen auf Prinzessin Elsa, Spidermann und feuerspeiende Drachen. Nach einem lautstarken Helau ließen die Kinder es krachen. Tanzen bis zu Erschöpfung, zwischendurch ein leckeres Frühstück genießen um direkt im Anschluss mit Hilfe eines Spiels das diesjährige Kita-Prinzenpaar zu ermitteln. Destine und Emilio erspielten sich den Titel des Prinzenpaares. Gebührend ließen alle Karnevalisten die Beiden hochleben. Bei strahlendem Wetter starteten wir den Umzug durch die Gemeinde, wobei das Prinzenpaar gemütlich im geschmückten Bollerwagen Platz genommen hatte. Zwischendurch gab es immer wieder einen kleinen Stop, damit an den Türen der Kita-Eltern gesungen werden konnte. Diese zeigten sich sehr spendabel. Voll beladen mit Leckereien trudelten alle müde und hungrig in der Kita ein. Hier gab es dann  Würstchen im Schlafrock, Dinonudeln und Götterspeise in Minigläsern. Gesättigt ging es wieder zurück zum Tanzen. Mittlerweile fanden sich auch die Eltern ein, um sich das Event nicht entgehen zu lassen. Laut, fröhlich,wild und ausgelassen ging es zu. Mit einem Umtrunk wurden die großen und kleinen Karnevalisten in den wohlverdienten Feierabend verabschiedet. Bis Aschermittwoch haben wir noch ein wenig Zeit miteinander zu feiern. Und so wollen wir es halten. Bis morgen in alter Frische !!!!

Veröffentlicht: 10.02.2018