Tag 3 | Die Filmfestspiele von Durbuy | Messdienerherbstlager 2016

Heute ging es in den Adventure Park von Durbuy, in welchem man viele Attraktionen ausprobieren konnte. Wir haben uns für das „Spéléo“ entschieden - auch Höhlenwanderung genannt. Dort konnten die Kinder zwischen zwei verschiedenen Routen wählen, eine leichte und eine schwere. Wie auf den Bildern erkennbar, war es sehr eng in den Höhlen, aber gerade das war das Spannende.  Auf dem Spielplatz direkt neben der Höhle konnten sich die Kinder ordentlich austoben. Durch die gesunden Stärkungen von Bananen und Äpfeln hielten die Kinder bis zum Mittag durch. Dann wurden wir mit einem Bus wieder zur Herberge gebracht. Dort hatten die Kinder dann eine Menge Freizeit, die sie genutzt haben, um sich beim Lagerkiosk mit Süßigkeiten einzudecken. Abends gab es dann leckeres Essen, sodass es gestärkt zu einer Nachtwanderung ging. Wieder in der Herberge angekommen war alles schon für den Filmabend vorbereitet. Es liefen „Madagaskar 2“, „Ice Age 4“ und „Der König der Löwen“. Und so ging mal wieder ein lustiger und anstrengender Tag zu Ende. 
 
Veröffentlicht: 11.10.2016