Pättkestour des Kirchenchores Herz Jesu

Bei herrlichem Wetter konnten die aktiven und passiven Mitglieder des Herz-Jesu Kirchenchores zum Beginn der Sommerferien am Mittwoch 06. Juli um 18.00 Uhr ihre Fahrradtour starten.

Ausgestattet mit Warnwesten waren die führenden und die den Abschluss bildenden Radler, die die Truppe sicher durch eine landschaftliche schöne Gegend geleitete. Der Weg führte über den Hünting Richtung Holtwick. Auf dem Parkplatz des DJK 97 am Fischerweg wurde erst mal Halt gemacht, um sich mit Flüssignahrung zu stärken. Weiter ging es in einer großen Runde über Lowick an der Aa entlang zurück Richtung Pfarrheim in der Giethorst mit vorherigem Stopp  im neu gestalteten Langenbergpark.

 



Im Pfarrheim Herz-Jesu angekommen war für das leibliche Wohl ein reichhaltiges Buffet liebevoll aufgebaut, das von vielen fleißigen Händen vorbereitet wurde.
Ein schöner geselliger Abend mit guten Gesprächen und Freude am Beisammensein nahm seinen Lauf.
 
Ein ganz herzliches Dankeschön gilt dem Tourplaner, den Buffetköchen/Innen, dem Dekorations- und Aufräumteam. Ein großes Dankeschön unseren Vorsitzenden, die keine Mühe und Zeit gescheut haben und sich tatkräftig eingesetzt haben.
 
Ein ganz besonderes Dankeschön allen Projektchorsängern/Innen, die beim „Herz-Jesu“-Projekt und beim „Lob und Dank“-Projekt mitgemacht haben und an diesem Abend eine sehr gesellige Gemeinschaft kennenlernen konnten.
 
Veröffentlicht: 09.07.2016