Impuls am Abend - Wachsen draußen und drinnen

Vorösterliche Zeit – Wachsen draußen und drinnen
 
Wachstum in der Natur ist voll mit allen Sinnen spürbar!
Welch ein Geschenk!
 
Ich verbinde mich gern mit der Natur, im Garten, beim Radfahren... Das Gezwitscher der Vögel und jetzt auch vor allem der Ruf der Kraniche berühren mich besonders, faszinieren mich.
 
Nun halte ich auch das neue Buch von Stefan Jürgens in Händen: "Von der Magie zur Mystik - Der Weg zur Freiheit im Glauben".
Und von Annette Schavan: "Geistesgegenwärtig sein - Anspruch des Christentums".
"Futter", Nahrung für inneres Wachstum?
 
Ich wünsche mir persönlich und darüber hinaus sehr, auch innerlich zu wachsen.
 
Fastenzeit: Zeit für Erneuerung und Wachsen in Freiheit auf Ostern hin...
 
 
Gertrud Föcking
 
Veröffentlicht: 22.02.2021




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz