Praktikant Claas Krosse

Seit Montag, 15. Februar 2021, ist Herr Claas Krosse für fünf Wochen (bis zum 21. März 2021) als Praktikant in unserer Pfarrei Liebfrauen, um einen Einblick in das Leben und Arbeiten in der Kirchengemeinde aus Sicht des Pastoralteams und der ehrenamtlich Engagierten zu erhalten. Der 22-Jährige stammt gebürtig aus Kalkar-Wissel am Niederrhein. Dort ist er u. a. auch als Organist tätig. Das Abitur hat er am Gymnasium Augustinianum Gaesdonk bei Goch absolviert. Seit 2017 studiert er kath. Theologie an der Universität in Münster. Claas Krosse befindet sich im Bewerberkreis für den pastoralen Dienst im Bistum Münster. Sein Berufswunsch ist Pastoralreferent. Da er bisher das kirchliche Leben nur in dörflichen Gemeinden kennen gelernt hat, ist es für ihn von großem Interesse, größere bzw. städtische Pfarreistrukturen kennen zu lernen und so vielleicht auch neue Denkanstöße für die spätere pastorale Arbeit zu erhalten. Wir wünschen Claas Krosse viele gute Begegnungen mit Gemeindemitgliedern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Pfarrei. Wir wünschen ihm eine gute und aufschlussreiche Praktikumszeit bei uns. Ihm gilt ein herzliches Willkommen bei uns in Liebfrauen.
Veröffentlicht: 16.02.2021




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz