Impuls am Abend - Orange Day

Gewalt an Frauen. Dieses Thema zog sich wie ein roter Faden durch meinen gestrigen Tag: In der Lokalzeitung hatte ich beim Frühstück sowohl von der Thematik „Gewalt an Frauen“ wie auch von der Aktion „Orange Day“ gelesen. 14 Gebäude in der Innenstadt von Bocholt sind orangefarben angeleuchtet. Eine Initiative des Soroptimisten Clubs Bocholt. Gestern war der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen.
 
Im Internet las ich dann einen Artikel über Papst Franziskus, der per Twitter sich zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen geäußert hat. In den Nachrichtensendungen gestern Abend ebenso ein Bericht zu dem Thema und über die Aktion Orange Day. Jedes Jahr werden 117 Frauen in Deutschland von ihren Partnern getötet. In den Medien wird von Beziehungstaten gesprochen. Von häuslicher Gewalt an Frauen oder Gewalt in der Ehe können die Beratungsstellen, wie z. B. die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (kurz: EFL) leider eine Menge berichten.
 
Auch in der Bibel wird von Gewalt an Frauen erzählt: Von Unterdrückung, Verleumdung, sexueller Gewalt (Missbrauch) und Tötung. Die Geschichte der Begegnung Jesu mit der Ehebrecherin mag einigen bekannt sein. Ein Gruppe von einflussreichen Männern bringen eine Frau, die sie beim Ehebruch ertappt haben, zu Jesus. Sie wollen diese Frau steinigen. Jesus soll das Urteil fällen. Jesus legt den Herren nahe, dass jener als ersten einen Stein auf die Frau werfe, der keine Sünde begangen und keine Schuld auf sich geladen hat. Niemand der Männer wirft einen Stein; sie gehen wortlos weg. Und Jesus: Er verurteilt die Frau nicht. Er erinnert sie an ihr Fehlverhalten und ermutigt sie zu einem Neuanfang; dann lässt er sie in Frieden gehen. So gebietet Jesus Einhalt gegen Gewalt an dieser Frau und rettet ihr Leben. (Johannesevangelium 8, 1-11)
 
Es gibt viele internationale Tage. Manche sind – meiner Meinung nach – überflüssig oder weniger wichtig. Aber dieser internationale Tag gegen Gewalt an Frauen ist wichtig!
 
Orange Day: Seit gestern Abend und bis Sonntagabend leuchtet die Laterne (der Bogengang) des Liebfrauenkirchturms orange. Ein kleiner Beitrag zur Aktion „Orange Day“. 
 
Ihr
Rafael van Straelen
 
Veröffentlicht: 26.11.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz