Impuls am Abend - Einfach DANKE sagen

Da bin ich bei einem Paar zu Besuch, um das Ehejubiläum und den damit verbundenen Gottesdienst zu besprechen. Die Ehefrau sagt, dass sie keine große, besondere Gestaltung des Gottesdienstes wünschen. Der Ehemann ergänzt: „Wir möchten einfach nur Danke sagen.“
 
Da sitze ich in einer Konferenz mit Kollegen zusammen. Als es um die durch Corona geprägte Situation geht, meldet sich ein Kollege zu Wort und sagt, dass er sich für die zuverlässigen und klaren Informationen für die Bereiche Pfarrei, Gottesdienst und Kitas bei den Verantwortlichen herzlich bedanken möchte; einfach nur Danke sagen. Seinen geäußerten Dank unterstreichen alle Kollegen mit kräftigem Applaus.
 
Einfach nur DANKE sagen. – Am kommenden Sonntag feiern wir in den christlichen Kirchen Erntedank. Christinnen und Christen danken Gott für die Ernte des Jahres; darüber hinaus aber auch für alles, was das Leben trägt und bereichert; und für die Schöpfung, die Natur insgesamt.
 
Einfach DANKE sagen. – In dieser Zeit, in der der Umgangston in der Gesellschaft immer rauer und respektloser wird, ist ein freundliches Wort wie zum Beispiel „DANKE“ ein guter Gegen-Satz, im wahrsten Sinn des Wortes.
 
Einfach DANKE sagen. – Wem könnte ich dies heute, morgen und übermorgen….?
 
Ihr
Rafael van Straelen
 
 
Veröffentlicht: 30.09.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz