Impuls am Abend - DANKE - ein Lieblingsgebet

Mit Dankbarkeit auf den Tag zurückblicken, darum geht es in diesem Lieblingsgebet, das mir gestern von einem lieben Menschen aus der Pfarrei zugesandt wurde. Wo es herkommt wusste die Frau nicht, wohl aber konnte sie mir erzählen, dass es sie schon lange begleitet - als Abschluss des Tages...

Dank sei Gott!
Gott sei Dank!
Wie eine Muschel in der Hand fühlt sich mein Leben an:
zerbrechlich, verletzlich,
aber auch kostbar und wertvoll.
Jeden Tag meines Lebens darf ich am Abend zurück legen.
Für Gelungenes darf ich danken, über Gescheitertes darf ich mich ärgern.
Für den nächsten Tag darf ich mir neue Vorsätze machen.
Ich darf einschlafen und weiß:
Morgen ist ein neuer Tag!
Gott sei Dank!
Gott, ich bitte:
halte DU mein Leben in Deiner Hand, schützend, geborgen und sicher.
Dafür danke Gott!

In diesem Sinne einen behüteten Abend und eine gute Nacht,
Ute Gertz
Veröffentlicht: 27.07.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz