Pfarrer em. August Werning verstorben

Heute erreichte uns die Nachricht, dass Pfarrer em. August Werning am vergangenen Samstag, 23. Mai 2020, verstorben ist. Im Juli hätte er das 80. Lebensjahr vollendet.
Gleich zweimal wirkte August Werning als Priester in Liebfrauen: Von 1975-1980 als Kaplan sowie zugleich als Dekanatsjugendseelsorger im Dekanat Bocholt und von 2005-2010 als Vicarius Cooperator. Vielen in der Pfarrei Liebfrauen ist er als humorvoller und leutseliger Seelsorger in Erinnerung, der sich den Menschen nicht nur hier sondern auch in seinen anderen Aufgabenbereichen stets zu gewandt hat.
Geboren wurde August Werning am 7. Juli 1940 in Steinfurt. Die Priesterweihe empfing er am 6. August 1972, dem Fest der Verklärung des Herrn, in Münster. Nach seinen beiden Kaplanstellen in Velen und Bocholt, wo er zusätzlich zum Diözesanpräses des Kolpingverbandes gewählt wurde, amtierte er ab 1980 als Rektor der Kapelle in der Kolpingbildungsstätte in Coesfeld. Von 1986 – 1989 übernahm er die Aufgaben des Diözesanmännerseelsorgers im Bistum Münster. Im Anschluss daran wurde er zum Pfarrer in Ahaus St. Josef ernannt. In dieser Zeit war er Leiter des Pfarrverbandes sowie Polizeipfarrer für den Kreis Borken. Nach seiner „zweiten“ Zeit in Liebfrauen wurde August Werning 2010 emeritiert. Die letzten 10 Jahre verlebte er zuerst in Coesfeld und danach in Legden, wo er zuletzt im St. Josef- Seniorenheim lebte.
Das Requiem für Pfarrer em. August Werning wird am kommenden Samstag, 30. Mai 2020, in Ahaus- St. Marien gefeiert. Im Anschluss erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof in Legden. Wir danken Gott für sein Leben, seinen priesterlichen Dienst und seelsorgliches Wirken und werden seiner in unseren Gottesdiensten zum kommenden Pfingstfest gedenken.

Herr, lass ihn leben in Frieden!
 
Veröffentlicht: 25.05.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz