"Singen macht Spaß beim Kinderchor Herz-Jesu ..."

so beginnt der Gute-Laune-Zuspruch in Form einer Collage, den der Kinderchor Herz-Jesu fertiggestellt hat. Mit viel Engagement und Verbundenheit zum Chor malte jedes Kind ein Bild mit einem Wort, das am Ende diesen schönen Satz ergibt:
„Singen macht Spaß beim
Kinderchor Herz-Jesu.
Wir freuen uns schon auf
unser Wiedersehen bei
der nächsten Chorprobe!
Bleibt alle gesund!“

Ja, wie schön wäre es, wenn wir uns wiedersehen könnten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das momentan leider nicht möglich. Nichts desto trotz singen die Kinder mit Chorleiterin Monika Hebing jeden Montag zur gewohnten Zeit. Zunächst erhielten die „Großen“ um 17.00 Uhr eine Videodatei mit Stimmbildungsübungen, die über 5 Wochen Aufbautraining gingen. Ein Liedersingen per Audiodatei wird im Anschluss für die Kinderchorkinder pünktlich um 17.30 Uhr in die Gruppe gesetzt, sodass jedes Kind zur gewohnten Zeit seine Chorprobe hat.

Die letzten zwei Proben gestalteten die Kinderchorkinder in Eigenregie.
Sie sangen Lieder und schickten diesen in die Chorgruppe, so dass alle Kinder beim Sehen der Mini-Videos mitsingen und sogar die entsprechenden Liedbewegungen dazu mitmachen konnten.

Wie gut tut es doch sich gegenseitig singen zu hören und per Video sehen zu können, denn noch ist ein gemeinsames Treffen im Pfarrheim Herz-Jesu nicht möglich.

Wir machen weiter und sind uns einig, denn:





 
Ein ganz heart - liches DANKESCHÖN für DICH:
Veröffentlicht: 11.05.2020