Licht für den Kreuzberg

Nachdem der Calvarienberg an der Münsterstraße für längere Zeit im Dunkeln lag, wurden nun zwei neue LED-Strahler installiert. Der Kreuzberg gehört seit 1983 zu den Bocholtern Baudenkmälern und wurde schon um 1550 erstmals erwähnt. Die Heilig Kreuz Kirche ist nach ihm benannt.
Veröffentlicht: 17.01.2020


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz