Vorlesetag in der Bücherei St. Helena

Erstmalig beteiligte sich die Bücherei St. Helena am Bundesdeutschen Vorlesetag. Die Schüler/innen des Grundschulverbundes Liebfrauen in Barlo kamen in den Genuss, sich während der Unterrichtszeit vorlesen zu lassen.

Als Vorleser stellten sich Mitglieder des Seelsorgeteams Liebfrauen, Lektoren, Eltern der Schüler und Ehrenamtliche der Bücherei zur Verfügung. In fünfzehn Gruppen aufgeteilt, verfolgten die Kinder gebannt den Abenteuern der Nordseedetektive, retteten mit Nuri einen Zirkus oder tauchten ein in das magische „Land of stories“. Dabei hatten Vorleser und ihre jeweiligen Zuhörer/innen sichtlich Spaß und genossen ihre „Lesezeit“. Mehrere Kinder kündigten an, die Bücher anschließend selbst weiterlesen zu wollen.

Dieser Tag war also ein voller Erfolg und eine Wiederholung bei dieser Resonanz durchaus denkbar.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht: 17.11.2019