„Eine Aktion ohne Mädchen“ - Jungentag der Messdiener

„Eine Aktion ohne Mädchen“ könnte das Motto des jährlichen Jungentages lauten. Denn auch in diesem Jahr stieß die Aktion auf viel Resonanz und viele Jungs waren da, um den Tag mit Fußball spielen und anschließendem Grillen zu verbringen. Um 13:00 startete der Tag mit einem Indoor-Soccer-Turnier im Stadtwald-Sportpark. Es gab viele spannende und spaßige Partien zu sehen, die dafür sorgten, dass am Ende des Turniers sogar die Leiter aus der Puste waren. Um neue Kraft zu tanken, wurde dann im Pfarrheim von Herz Jesu der Grill angeworfen, und dadurch der große Hunger der Sportler gestillt. Einige Zeit später, gefüllt mit Essen und diversen (sportlichen) Spielen, war der diesjährige Jungentag dann auch wieder vorbei.

Voller Vorfreude auf die nächste Aktionen, verabschiedeten sich alle, um verdienterweise die Beine, nach diesem anstrengenden Tag, hochlegen zu können.

Veröffentlicht: 05.06.2019