Kleine Sturmschäden am Kirchturm der Herz-Jesu-Kirche

Der Sturm der am Samstag Abend durch Bocholt fegte führte dazu, dass sich vom Turm der Herz-Jesu-Kirche Kupferabdeckungen lösten und diese auf den Kirchplatz fielen. Aus Sicherheitsgründen hat die Feuerwehr den Platz gesperrt.

Die Besucher der Messe um 18:15 Uhr  konnten aber über Umwege die Kirche erreichen und wurden nicht an der Mitfeier des Gottesdienstes gehindert.
Veröffentlicht: 09.03.2019


 

 


Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz