Messdiener der Romwallfahrt sind gut in Rom angekommen

Die Messdiener aus Bocholt, die an der Internationale Ministrantenwallfahrt teilnehmen, sind wohlbehalten in Rom angekommen. Die Romwallfahrt findet bis zum 3. August statt. Es werden 60.000 Jugendliche aus der ganzen Welt erwartet. Alleine aus Bocholt sind gestern Morgen 60 Messdiener gestartet. Kaplan Lukas Hermes hat sich gemeldet, dass alle wohlbehalten angekommen sind und sich jetzt bei "angenehmen" 33 Grad im Pool tummeln.

Auf Instagram schicken die Messdiener immer wieder aktuelle Infos.

Messdiener Liebfrauen Bocholt - Messdiener Romwallfahrt 2018
Veröffentlicht: 28.07.2018