Wasserspiel

Heiße Temperaturen, Barfuß laufen,  frühstücken unter Lindenbäumen, in der Hängematte die Seele baumeln lassen. - Da fehlt doch noch was......    Klar doch! Das experimentieren mit Wasser. Hier sind immer alle Kinder mit guten Ideen zur Stelle. Eine "Wassermaschinerie" soll gebaut werden. Was können wir da gebrauchen. Die Kinder schwärmen in alle Richtungen aus und kommen mit den unterschiedlichsten Materialien zurück. Die Erzieherinnen Marlies und Yvonne schauen sich mit den Kindern interessiert die zusammengetragenen Requisieten an. Woran und womit befestigen wir all die Dinge? In welche Reihenfolge und in welchen Abständen bringen wir was an? Da heißt es immer wieder ausprobieren, andere Strategien entwickeln, wenn es nicht so funktioniert wie angenommen. Gut hinhören, was mein Gegenüber für Vorschläge hat. Kann man sich da womöglich ergänzen? Das Werk dauerte mehre Tage bis es fertig gestellt wurde. Unsere Kinder sind mit Recht sehr stolz auf sich und durften die Erfahrung machen, wie gut eine Gemeinschaftsarbeit funktionieren kann.
Veröffentlicht: 21.06.2018