Palmweihen - Jesus zieht in Jerusalem ein

Bei unerwartet schönem Wetter trafen sich viele Familien im Pfarrgarten Liebfrauen. Zachaeus, den die Kinder in der Kinderbibelwoche kenngelernt haben, war auch Zaungast beim Einzug von Jesus in Jerusalem. Die Palmstöcke die die Kinder gebastelt hatten, wurden gesegnet und alle Anwesenden zogen zusammen in die Liebfrauenkirche ein.
Veröffentlicht: 25.03.2018


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz