Vom Pyjama ins Abendkleid | Tag 6 | Das zauberhafte Lager 2017

Der heutige Tag begann mit einer großen Pyjamaparty, die von Kissenschlachten und vielen gemütlichen Spielen geprägt war. Dabei waren Aufgaben wie zum Beispiel, ein möglich hohes Kartenhaus zu bauen, die Dauer des Zähneputzens abzuschätzen oder ein spontanes Kuscheltiertheater zum Besten zu geben. Der Nachmittag begann für die Kinder mit vielen kleinen Wettkämpfen, bei denen für die Besten am Ende eine Traumhochzeit als Gewinn heraussprang. So wurden an diesem Tage Henning und Maja, sowie Leon und Alina glücklich vermählt. Bei den Leitern wurde das freudige Paar durch die altbekannte Fernsehshow Herzblatt ausgesucht. Somit wurde dieser Tag auch für Alex und Kristina zu einem ganz besonderen Ereignis in ihrem Leben. Der letzte Abend war dann dem Spruch Rien ne va plus - (dt. nichts geht mehr) unterstellt. In der feinsten Abendgarderobe wurde versucht das erhaltene Spielgeld am Roulette- und Pokertisch, sowie bei zahlreichen anderen Spielen zu vermehren. Dazu wurden der spielenden Menge zahlreiche Häppchen von unserer guten Küche gereicht. Gut gelaunt und mit der Erkenntnis, ob das Glück einem an diesem Abend hold war, endete der sechste Tag im zauberhaften Lager spät.

Veröffentlicht: 28.10.2017