Wer ist Jesus für mich?

Unter anderem mit dieser Frage beschäftigten sich 14 Mitarbeiterinnen aus den drei Vorbreitungskreisen unsrer Pfarrei für Familienmessen.
Sie bildete den thematischen Einstieg in den Workshoptag am letzten Samstag in der Akademie Klausenhof, den die Frauen gemeinsam mit Pfarrer van Straelen, Pastoralreferentin Ute Gertz und Pastoralreferent Klaus Brücks gestalteten.
Die verschiedenen Aspekte der Eucharistie, ein Ausschnitt aus der Emmaus-Geschichte als Bibliolog sowie praktische Tipps zur Gestaltung einer Katechese im Gottesdienst bildeten die weiteren Themen dieses gemeinsamen Tages, bevor den Teilnehmerinnen die Bibel in der neuen Einheitsübersetzung überreicht wurde.
 
Veröffentlicht: 16.01.2017