Sonntagsgruß

Liebe Gemeinde! Beim Schreiben dieses Sonntagsgrußes regnet es gerade wie aus Kübeln. Umso mehr bin ich immer wieder davon beeindruckt, wenn in unseren Kirchen die Sonne von außen herein scheint und sie so auf einer anderen Fläche die Farben der bunten Fenster wirft. So entsteht ein Abbild dieser Fenster.
Mich fasziniert dieses Farbenspiel.
Das erste Buch der Bibel (nicht das älteste!!) spricht vom Menschen als dem „Abbild Gottes" (Gen1,27). Das ist eine Zu-Sage und auch eine Zu-Mutung Gottes an jeden einzelnen von uns. Wo, wann und wie bilden wir die „frohe Botschaft" Gottes eigentlich ab? Als Einzelne oder auch als Gemeinde ? Wenn die Menschen und die Gruppen das Zukunftsbild der Pfarrei Liebfrauen, das am diesem Wochenende vorgestellt wird, mit Leben füllen und in die Praxis umsetzen, dann wird es gelingen! Dann wird es jede Menge „Abbildungen" Gottes geben, in allen Farben!
Einen „bildschönen" Sonntag wünscht Ihnen ganz herzlich
Klaus Brücks, Pastoralreferent
Veröffentlicht: 21.10.2016