Ameland 2016: Logbuch Tag 2

Ahoi ihr Landratten in Bocholt,
wir senden euch schöne, sonnige Grüße von der von uns gekaperten Insel Ameland. Nachdem wir gestern Nachmittag erfolgreich mit dem Schiff übergesetzt und nach einem Gang am Meer unser Haus erreicht haben, stand heute Morgen das Malen der Gruppenfahnen auf dem Programm. Nachmittags haben wir in unserem sonntäglichen Gottestdienst überlegt, an welche Personen wir besonders denken und für wen wir beten wollen. Danach haben wir den Ort näher erkundet und haben uns anschließend auf der Wiese hinterm Haus mit Standioalialo, "Wie tief ist das Wasser" und weiteren Spielen ausgepowert. Am Abend stand dann noch das aus dem TV bekannte "Die perfekte Minute" an.
 
Veröffentlicht: 25.07.2016