Fahrt des Kirchenchores Herz-Jesu nach Gerleve

Am Samstag, den 11.06.2016 fuhren zahlreiche Mitglieder des Kirchenchores sowie unsere Sangesfreunde des KAB Männerchores Rhede mit ihren Ehefrauen mit dem Bus zur Benediktinerabtei nach Gerleve. Hier angekommen, wurde zunächst in der Klostergaststätte Kaffee und Kuchen genossen.


Anschließend hatte jeder die Möglichkeit sich in der Klosterbücherei umzusehen und ggf. Bücher, Andenken oder diverse Kleinigkeiten zu erwerben. Im Hause `Ludgerirast` konnte eine kleine Ausstellung sowie die dazu gehörige Kapelle zu besucht werden. Hier wurden spontan einige Lieder angestimmt. Weitere Möglichkeiten waren die Begehung des Kräuter-und Blumengartens und die Besichtigung der schlicht gehaltenen Abteikirche.


Höhepunkt des Tages war der Besuch der Vesper in der Abteikirche. Die Benediktinermönche sangen Gregorianische Choräle. Eine sehr schöne Gelegenheit, diese Feier mal wieder zu erleben und die Gesänge zu hören.




Dann ging es nach Coesfeld zu dem alten Gasthof Schnieder Bauland; das renommierte Restaurant Freiberger, wo ein vorzügliches Abendessen kredenzt wurde. Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und gepflegte Getränke konnten alle Mitreisenden überzeugen.




Mitgebrachte Liederhefte und die Gitarre von Friedhelm Lökes kamen nun zum Einsatz, und nachdem ein Dank an alle Vorbereiter der Fahrt ausgesprochen war, wurde die Heimreise angetreten. So konnten die Interessierten noch einen Teil der Spiele der z.Zt. laufenden Euro-Meisterschaft verfolgen.
  
 
Veröffentlicht: 14.06.2016