Der Kinderchor Herz-Jesu fährt Schlittschuh im Eislaufcenter, Wesel


Am Samstag, 02.02.2013 um 14.15 Uhr startete der Kinderchor Herz-Jesu die Fahrt zum Eislaufcenter nach Wesel.


Mit insgesamt 53 Kindern und Erwachsenen kamen wir in Wesel an, zogen die Schlittschuhe an und los ging es: Wir fuhren  Runde um Runde in 2er-, 3er-, 4er-, 5er- Formationen. 
Es war einfach herrlich!


Sogar die „Starter“ ließen sich zunächst gut ziehen und fuhren kurze Zeit später sehr sicher auf dem glatten Eis. „Jeder hilft jedem“ dieses Motto war für alle selbstverständlich. Und wenn mal der Popo das Eis berührte,  hieß es nur: Finger einziehen und schnell wieder aufstehen!

Unser Kinderchorkind Marie hatte Geburtstag. So konnten wir Marie ein Ständchen singen und sie besonders hochleben lassen. In der Pause genossen wir ihren selbstgebackenen Geburtstagskuchen. 


Hunger brauchte keiner erleiden, da jeder teilte, was er mitgebracht hatte. Es war eine super tolle Gemeinschaft.

Juliane Hund und Greta Hünting bekamen für 4 Jahre Zugehörigkeit und besonderem Einsatz beim Kinderchor eine Urkunde überreicht.
Nach ca. 3 Stunden, gegen 18.00 Uhr, hieß es dann: Schlittschuhe wieder ausziehen und den Heimweg antreten.


Ein schöner und gelungener Tag   nahm in harmonischer Runde sein Ende. yes

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Eltern, die sich so einfühlsam und fürsorglich eingesetzt haben. smileysmileysmiley

Eure
Monika Hebing

 

Veröffentlicht: 02.02.2013