Jahreshauptversammlung 2012

Zur diesjährigen Generalversammlung trafen sich die aktiven und passiven Mitglieder des Kirchenchores der Herz-Jesu Gemeinde im Pfarrheim. Der Vorsitzende Hans Tenbrink begrüßte die Chorgemeinschaft und gedachte in einem Gebet der verstorbenen Chormitglieder des vergangenen Jahres.

Ein Rückblick der zahlreichen Veranstaltungen des zurückliegenden Jahres erfolgte im Anschluss durch den Vorsitzenden. Die Chorleiterin, Monika Hebing, gab einen Ausblick auf die Aufführungen in diesem Jahr. Sehr herzlich bedankte sich Frau Hebing für das große Engagement der Chormitglieder, selbst wenn schon mal eine Sonderprobe eingeschoben werden musste.

 Großen Applaus erhielten sowohl die Schriftführerin, Sigrid Heisterkamp, für ihren ausführlichen Jahresbericht wie auch der Kassenwart Heinz Nienhaus für seinen sorgfältigen Umgang mit der Chorkasse.

 Zur neuen Schriftführerin wurde Liesel Termath einstimmig gewählt;  auch Agnes Wernecke erhielt anschließend alle Stimmen der Chorgemeinschaft zur neuen zweiten Notenwartin neben dem langjährig bewährten ersten Notenwart Günter Sturm.

 Gemeinsam mit dem Präses, Pfarrer Rafael van Straelen, der vorher einige Dankesworte an die Chormitglieder richtete, endete die Jahreshauptversammlung mit einem deftigen Grünkohl-Essen.

 Bild: Der Vorstand der Herz-Jesu-Chorgemeinde

 

 

 

Veröffentlicht: 12.02.2012