Hl. Kreuz Kita-Kinder im Einsatz

Ganz schön beeindruckend! Darin waren sich die Kinder nach dem Besuch bei der Bocholter Feuerwache einig. Herr Fahrland, ein Kita-Vater und freiwilliger Feuerwehrmann, übernahm die Führung. In voller Arbeitsmontur ging es in die Fahrzeughalle. Hier konnte das Innenleben der Fahrzeuge genau unter die "Lupe" genommen werden. Und die Fragen nahmen kein Ende. So viele Neuigkeiten. Beim Hydranten angefangen bis zum Stromagregator. Zwischendurch konnten die Kinder auch selber Handanlegen. So probierten die Kinder, wie man professionel einen Schlauch ausrollt. Tja, das ging dann leider  immer daneben und zeigt uns, wie viel Übung hinter der Arbeit der Feuerwehrmänner/frauen steckt. Wir freuen uns auf jeden Fall, einmal aus nächster Nähe Einblicke in einen "Traumberuf" bekommen zu haben.