Herz-Jesu-Chor mit dem Rad ins Grüne

Einen idealen Tag erwischte der Herz-Jesu-Chor bei seiner diesjährigen Pättkes-Tour am Samstag, den 06.08.2022. Bei angenehmen nicht mehr ganz so heißen Temperaturen traf man sich am Pfarrheim Herz-Jesu und fuhr dann Richtung Barlo.
Direkt beim ersten Stopp genossen die Chormitglieder das Grenzlandeis in der kleinsten Eisdiele von Bocholt vom Milchhof Tenhofen & Knuf, bevor es dann zum Büffelhof Kragemann ging und man danach einen weiteren Stopp am Viadukt machte. Auch am Pferdehof Kleinhessling wurde gehalten, bevor die Radler sich wieder entlang der alten Bahnschienen in Richtung Pfarrheim aufmachten.

Hier erwartete die Radler-Gruppe und alle, die direkt zum Pfarrheim gekommen waren, ein tolles Grillbuffet. Aber nicht nur dies. Nach der körperlichen Ertüchtigung ging es darum, sein Wissen zur Stadt Bocholt passend zur 800 Jahr-Feier, zu überprüfen: Nicht immer ganz so einfach und manchmal auch kniffelig, so dass die Köpfe rauchten. Zum Schluss wurden die besten 3 Gruppen geehrt und ein sehr schöner Tag ging mit Gesang und Mundharmonika-Begleitung von Paul Altrogge zu Ende.

Nach der Highlight Woche, die mit der Projektchor-Messe am Sonntag, den 31.7.2022 startete, gefolgt von einem Ständchen zur Goldhochzeit am Mittwoch, den 03.08.2022 und der Fahrradtour am Samstag verabschiedet sich der Herz-Jesu-Chor in die Ferien.

Die erste Probe findet am Mittwoch, den 14.9.2022 wie gewohnt um 19:30 Uhr im Pfarrheim Herz-Jesu unter der Leitung von Monika Hebing wieder statt. Herzliche Einladung auch an alle, die Freude an Musik haben und gerne in einem Chor singen möchten.


Artikel und Fotos Susanne Kersten
Veröffentlicht: 10.08.2022


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz