Sonntagsgruß

Liebe Gemeinde!

Verschicken Sie (noch) Postkarten?
Im Zeitalter der Messenger-Apps auf dem Smartphone ist die gute alte Postkarte ein wenig aus der Mode gekommen. Zwar stehen an Urlaubsorten noch die Ständer mit Ansichtskarten vor manchen Geschäften. Doch das eigene Foto digital zu verschicken ist individueller, wesentlich günstiger als eine Postkarte und vor allem viel schneller.

Vor einiger Zeit sagte ein Bekannter zu mir: „Schau mal, ich hab‘ mir einen neuen Füller gekauft. Den nehm‘ ich mit nach Amerika für die Urlaubsgrüße!“ Was für ein schöner Gedanke! Sich Zeit nehmen, um Kontakte zu pflegen. Erlebnisse teilen und alles ein wenig „entschleunigen“.

Das wünsche ich Ihnen für den Sommer, der nun beginnt: Zeit, um genießen zu können und die Erfahrung, dass Entschleunigung ein Segen sein kann.

Ihr Kaplan
Christian Fechtenkötter
Veröffentlicht: 17.06.2022




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz