Beerdigungsdienst durch Ehrenamtliche

In den vergangenen Monaten haben acht Freiwillige aus vier Pfarreien im Dekanat Bocholt eine Ausbildung als Ehrenamtliche im Begräbnisdienst absolviert. Die Gestaltung eines Trauergespräches und eines Gottesdienstes mit Traueransprache, die Besichtigung des Friedhofes, der Umgang mit den Riten und die Veränderungen in der Beerdigungskultur bildeten die Inhalte dieses Kurses. Pastoralreferent Klaus Mees hat diesen Kurs moderiert. Zu den Absolventen gehört aus unserer Pfarrei Frau Barbara Schmalstieg. In einem Gottesdienst an diesem Samstag um 11:00 Uhr in der St.-Josef-Kirche werden die Zertifikate verteilt. Nach der Beauftragung zu diesem Dienst durch Bischof Dr. Felix Genn in einem Gottesdienst wird Frau Schmalstieg in unserer Pfarrgemeinde neben dem Seelsorgeteam auch den Beerdigungsdienst übernehmen.
Veröffentlicht: 10.06.2022




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz