Wir sind die Schlaufüchse - die Vorschulkinder in ihrem letzten Kindergartenjahr

Seit Beginn des neuen Kindergartenjahres haben sich die angehenden Schulkinder zu einer neuen Vorschulgruppe zusammengefunden, die sich in regelmäßigen Abständen zu einem gruppenübergreifenden Projekt treffen.
Im August 2022 werden insgesamt 26 Kinder eingeschult. Die Kinder freuen sich, dass sie sich untereinander nun besser kennenlernen können und viele gemeinsame Aktivitäten, Projekte und Spiele anstehen.
Die Vorschulkinder haben sich den Namen „Die Schlaufüchse“ gegeben. Kennengelernt haben sie beim ersten Treffen auch unseren „Schlaufuchs“ Theo, ein Kuscheltier – Fuchs, der die Kinder immer wieder im kommenden Jahr besucht und zu Ausflügen begleitet.
Die Schlaufüchse werden sich zu verschiedenen Aktivitäten treffen, mal im Bewegungsraum in der Gesamtgruppe, mal in kleinerer Runde.
Durch geplante Projekte wie „die Hosentaschenbibel“, das „Feuerwehrprojekt“ und andere Projekte nach Interessenslage der Kinder haben sie die Möglichkeit, altersspezifische Themen und Fertigkeiten zu erarbeiten. Außerdem stehen einige Exkursionen an.
Auch ein „Schlaufuchs“ Ordner für das selbständige Arbeiten steht jedem Kind zur Verfügung. Hier werden die feinmotorischen Fähigkeiten ausgebaut und Kognition und Konzentration geschult.
Bei unserem zweiten Treffen wurde ein Ausflug zum Spielplatz eingeplant. Die Fahrt mit dem Bus dorthin war für viele Kinder das Highlight und machte den Kindern besonders viel Freude.

Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches und interessantes Kindergartenjahr mit vielen neuen Eindrücken und Anregungen für die Schlaufüchse!
Veröffentlicht: 29.09.2021


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz