Den Abschluss vom Stadtradeln mit einem Eis versüßt

Ein leckeres Eis hatten sich dieStadtradler vom Team Liebfrauen Bocholt verdient! Denn wer 28.737 Kilometer für Bocholt beim Stadtradeln fährt, der muss auch belohnt werden. Viele des Team folgten der Einladung bei einem sommerlichen "Moment mal ..." mit Orgel und Geschichten den Samstag Vormittag zu genießen. Anschliessend ging es in den Pfarrgarten wo Teamkapitän Peter den teilnehmenden Radlern für das tolle Ergebnis noch einmal dankte. Dann konnte jeder ein Eis am Eiswagen kreieren lassen. Denn dafür war extra ein Eiswagen organisiert worden. Und das Eis von Eis Nice schmeckte wunderbar! Der Gewinn wurde wie immer an caritative Gruppen gespendet. In diesem Jahr an das Frauenhaus der Caritas, das Offene Ohr und an die Gemeindecaritas.
Veröffentlicht: 03.07.2021


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz