Neuer Online-Integrationspatenkurs

Der Arbeitskreis Asyl in Bocholt bildet seit 2015 Integrationspatinnen und Integrations-paten aus, die Geflüchtete im Alltag begleiten. Der nächste Kurs startet am 14.04.2021.
Integrationspatinnen und -paten unterstützen die Geflüchteten beim Eingewöhnen in der neuen Heimat. Dazu gehört die Begleitung beim Spracherwerb sowie die Suche nach Kita-, Schul- oder Arbeitsplätzen und ggf. auch die Suche nach einer eigenen Wohnung. Sie begleiten Geflüchtete auch bei Behördenbesuchen. All das erfolgt immer nach Absprache zwischen Ihnen und der von Ihnen begleiteten Person bzw. Familie. Was Sie brauchen, sind Zeit, Hilfsbereitschaft und
Interesse an der Situation von Geflüchteten. Besondere Kenntnisse oder Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.
Integrationspatinnen und -paten sind freiwillig und ehrenamtlich tätig. Sie entscheiden erst nach dem Kurs darüber, ob Sie sich engagieren möchten.
Der Kurs wird online durchgeführt.
Teilnehmende brauchen einen Internet-Zugang und eine E-Mail-Adresse.
Der Kurs findet an folgenden Terminen statt:
Mittwoch, 14.04.2021, 19:00 -21:30 Uhr
Mittwoch, 28.04.2021, 19:00 -21:30 Uhr
Mittwoch, 12.05.2021, 19:00 -21:30 Uhr
Mittwoch, 26.05.2021, 19:00 -21:30 Uhr
Der Kurs wird geleitet von Mechthild Ihorst, Elisabeth Löckener AK Asyl; Caroline Blenker, Caritasverband Bocholt.
Anmeldungen bitte bis zum 12.04.2021 an:
ArbeitsKreis Asyl
elisabeth.loeckener@ak-asyl-in-bocholt.de
fon 0 28 71 – 3 09 40
 
Veröffentlicht: 09.04.2021




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz