Singen erlaubt - Regelungen zum Gottesdienst / Anmeldung www.liebfrauen.de/reservierung

Das Singen im Gottesdienst ist für alle Mitfeiernden wieder möglich. In den Gottesdiensten zum/am vergangenen Sonntag war dies schon zu erleben. Das ist eine schöne Entwicklung. Immer wieder haben Gemeindemitglieder danach gefragt, wann Gesang im Gottesdienst wieder möglich ist. Das gemeinsame Singen gehört zum Gottesdienst wesentlich dazu.
Am Montag (12. Juli 2021) hat vor dem Hintergrund der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW und der Empfehlungen des Bistums Münster der Krisenstab unserer Pfarrei Liebfrauen getagt.

Folgende Regelungen gelten nun:
Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist eine entsprechende Maske zu tragen. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Für den Gesang im Gottesdienst (für das Mitsingen) ist die Maske zu tragen. Die Kommunion wird in den Sonntagsgottesdiensten am Platz erfolgen (wie gehabt). Für die Mitfeier der Gottesdienste ist eine vorherige Anmeldung sehr erwünscht. Entweder online über unsere Homepage (www.liebfrauen.de/reservierung) oder telefonisch im Pfarrbüro Liebfrauen (02871-2390815). Für die Rückverfolgbarkeit gilt die namentliche Erfassung. Die Luca-App oder die Corona-Warn-App kann dazu genutzt werden. Der Krisenstab hofft, dass diese Regelung nun über die Sommerferienzeit so gültig bleibt, auch wenn der Kreis Borken, dessen Zahlen für uns in Bocholt gelten, zwischen den Inzidenzstufen 0 und 1 hin- und her pendelt.
 
Die Gottesdienste in der Kapelle des St. Agnes-Hospitals und in der Agneskapelle des Diepenbrockstiftes finden statt, sind aber nicht öffentlich.

Taufen, Begräbnisse und Trauungen finden in der gewünschten Form statt, soweit es die Corona bedingten Regelungen zulassen.
 
Am Dienstagmorgen ist in der Liebfrauenkirche um 9:30 Uhr eine hl. Messe zur Aussetzung der hl. Eucharistie. Bis 12:00 Uhr ist Gelegenheit zur persönlichen, stillen eucharistischen Anbetung. Die Zeit der Anbetung schließt um 12:00 Uhr mit dem Gebet "Engel des Herrn".
Die hl. Messe am Freitag ist um 18:30 Uhr in der Liebfrauenkirche. Zu diesen beiden Gottesdiensten ist eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

Vorschaubild: © Gabi Ceric, Bilddatenbank Pfarreiforum
Veröffentlicht: 15.07.2021




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz